>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Wanted

Band 3 - Der Sheriff der gesetzlosen Stadt

(1)
Gibt es Unerbittlicheres als die Arbeit eines Kopfgeldjägers?Das weiß niemand besser zu beantworten als der Einzelgänger, dessen Gesicht durch eine W-förmige Narbe verwüstet ist und den alle Welt nur unter dem Spitznamen 'Wanted' kennt. Doch obwohl er scheinbar ein Herz aus Stein hat und sich normalerweise einen Teufel um das Leben anderer schert, hilft er dem jungen Halbblut Yaqui Jed gegen die Brüder Bull, verhasste Skalpjäger… Ein klassischer Western von Rocca (Vae Victis) und Girod (Durango), der den Vergleich mit 'Comanche' und 'Blueberry' nicht zu scheuen braucht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 46
Altersempfehlung 20 - 60
Erscheinungsdatum 26.07.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86869-244-0
Verlag Splitter Verlag
Maße (L/B/H) 32,4/23,2/1 cm
Gewicht 471 g
Originaltitel Wanted: Le shérif de la ville sans loi
Abbildungen farbig illustriert
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
14,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wanted

Wanted

von Rocca, Thierry Girod
Buch (gebundene Ausgabe)
14,20
+
=
Wanted

Wanted

von Rocca
Buch (gebundene Ausgabe)
14,20
+
=

für

28,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Zwischen allen Fronten
von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 04.03.2012
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Immer noch auf der Suche nach den verbleibenden Bull-Brüdern werden Wanted und Halbblut Yaqui Jed hineingezogen in die Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs. Eigentlich wollte Wanted ja nur eben kopfgeldjagend ein paar Dollar zwischendurch verdienen. Aber die Gauner sind rar, da sich die meisten den jeweiligen Armeen angeschlossen haben und damit... Immer noch auf der Suche nach den verbleibenden Bull-Brüdern werden Wanted und Halbblut Yaqui Jed hineingezogen in die Wirren des amerikanischen Bürgerkriegs. Eigentlich wollte Wanted ja nur eben kopfgeldjagend ein paar Dollar zwischendurch verdienen. Aber die Gauner sind rar, da sich die meisten den jeweiligen Armeen angeschlossen haben und damit amnestiert sind. Als die beiden dann durch Gesetz und Drohung zum Botengang und Spurenlesen gezwungen werden, stehen sie plötzlich zwischen den Fronten aus Union, Konföderierten und Navajo-Indianern. „Wanted“ ist und bleibt klassischer Western-Lesestoff: Die Story ist wild wie der Westen, die Zeichnungen zerfurcht wie Wanteds Gesicht und der Lesespaß so männlich sauber wie unser Held nach seinem ersten Bad seit Wochen.