Warenkorb
 

>> Jetzt gibt’s was für die Ohren - Sichern Sie sich Ihren 17% Hörbuch-Gutschein

Faust II

Der Tragödie zweiter Teil

Das ist der Weisheit letzter Schluss: Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben, Der täglich sie erobern muss.
Neben Max Reinhardt wurde Gustav Gründgens der bekannteste Faust-Regisseur und Mephisto-Darsteller. 1955 hatte er die Intendanz am Deutschen Schauspielhaus in
Hamburg angetreten, wo er am 21. April 1957 Faust I auf die Bühne brachte und am 9. Mai 1958 Faust II, beide Male mit Will Quadflieg in der Titelrolle. Gemeinsam mit dem Bühnenbildner
Teo Otto entrümpelte Gründgens das Bühnenbild; spärliche Kulissenteile sollten den Zweck der Inszenierung erfüllen, die sich ganz an Goethes Vorspiel auf dem Theater
orientiert. Mephisto wurde zum eigentlichen Helden gemacht, Fausts Streben dagegen als realitätsfern gesehen:
... mit diesem Vorspiel enthebt uns Goethe ein- und für allemal der Verpflichtung, den Zuschauer glauben zu machen, sein Himmel sei der Himmel seine Kaiserpfalz sei die
Kaiserpfalz sein Griechenland sei das Griechenland. Nein, es ist alles, der Himmel, die Hölle, die kleine, große Welt: die Welt des Theaters. Gustav Gründgens (Begegnung mit Faust, 1959)
Portrait
Johann Wolfgang v. Goethe geboren am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gestorben am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken "Götz" und "Werther", Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ("Faust", "Tasso", "Iphigenie" u.v.a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling...)
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Faust II

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Faust II
    1. Faust II
    2. Faust II
    3. Faust II
    4. Faust II
    5. Faust II
    6. Faust II
    7. Faust II
    8. Faust II
    9. Faust II
  • Faust II

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Faust II
    1. Faust II
    2. Faust II
    3. Faust II
    4. Faust II
    5. Faust II
    6. Faust II
    7. Faust II
    8. Faust II
    9. Faust II
    10. Faust II
    11. Faust II
    12. Faust II
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Gustaf Gründgens, Will Quadflieg, Ullrich Haupt
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 28.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 0885150331842
Genre Dramatik, vor 1945, Klassiker
Reihe Documents
Verlag Membran Media GmbH
Spieldauer 135 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Gründgens, Quadflieg und Maria Becker: So kann sich Faust 2 anhören!
von Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 20.10.2012

Diese Aufnahme von 1959 (Faust 2 in der Inszenierung von Gustaf Gründgens am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg) hört sich für mich sehr überzeugend und klar an. Macht mir "Gedankenräume" im Text frei. Und läßt mich bei Szenen, in denen der Chor spricht, an klassische, griechische Tragödien (z.B. Antigone) denken. Für mich sind... Diese Aufnahme von 1959 (Faust 2 in der Inszenierung von Gustaf Gründgens am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg) hört sich für mich sehr überzeugend und klar an. Macht mir "Gedankenräume" im Text frei. Und läßt mich bei Szenen, in denen der Chor spricht, an klassische, griechische Tragödien (z.B. Antigone) denken. Für mich sind diese zwei CDs eine perfekte Ergänzung zum Text!