Meine Filiale

Ray

Jamie Foxx, Regina King, Kerry Washington, Clifton Powell, Harry Lennix

(4)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
14,59
14,59
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

DVD

ab € 6,39

Accordion öffnen
  • Ray

    1 DVD

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 6,39

    1 DVD
  • Ray

    1 DVD

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,19

    1 DVD

Blu-ray

€ 14,59

Accordion öffnen
  • Ray

    1 Blu-ray

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 14,59

    1 Blu-ray

Beschreibung

Um als professioneller Musiker zu arbeiten, musste Ray Charles drei Hürden zu Beginn seiner Karriere nehmen, als er 1947 auf eigene Faust von Florida nach Seattle reiste: Er war blind, arm und schwarz. Als Leader einer kleinen Tingel-Band und bald Chartsensation gelingt es ihm, auch das weiße Publikum zu begeistern.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 17.03.2011
Regisseur Taylor Hackford
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Isländisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Sp
EAN 5050582822243
Genre Drama/Musikfilm
Studio Universal Pictures Customer Service Deutschland/Österreich
Spieldauer 152 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD (1080p)
Tonformat Deutsch: DTS 5.1 Surround, Französisch: DTS 5.1 Surround, Italienisch: DTS 5.1 Surround, Spanisch: DTS 5.1 Surround, Japanisch: DTS 5.1 Surround, Russisch: DD 5.1, Portugiesisch: DD 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Produktionsjahr 2004

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Toll gespielt !
von Vielgood aus Hamburg am 17.09.2013
Bewertet: Medium: DVD

Ich kannte nur die Musik von Ray Charles, als ich den Film gesehen habe. Mir gefällt dieser Film sehr gut und ich möchte ihn mit "Walk the line", der Lebensgeschichte von Johnny Cash, in einem Atemzug nennen.

Night & Day
von Patrick Nagl aus Wien am 17.07.2013
Bewertet: Medium: DVD

Eine wundervolle und absolut gelungene Verfilmung der Ray Charles Biographie! Man fühlt sich hautnah und live dabei...ein Meisterwerk!

Jamie Foxx at his best
von einer Kundin/einem Kunden am 25.04.2013
Bewertet: Medium: DVD

Dieser Film zeigt uns die Lebensgeschichte des bekannten Sängers Ray Charles. Angefangen von seiner Kindheit, wo er erblindete, über die ersten Schritte seiner Karriere in Seattle, seine größten Erfolge, bis zu einer Entziehungskur. Jamie Foxx verkörpert Ray Charles grandios(Oscar 2005 als bester Hauptdarsteller). Er traf Charle... Dieser Film zeigt uns die Lebensgeschichte des bekannten Sängers Ray Charles. Angefangen von seiner Kindheit, wo er erblindete, über die ersten Schritte seiner Karriere in Seattle, seine größten Erfolge, bis zu einer Entziehungskur. Jamie Foxx verkörpert Ray Charles grandios(Oscar 2005 als bester Hauptdarsteller). Er traf Charles während der Dreharbeiten und lernte Klavierspielen. Man bekommt einen Blick auf die amerikanische Gesellschaft ab dem zweiten Weltkrieg. Gerade die Rassentrennung und die Diskriminierung der dunkelhäutigen Bevölkerung in den USA erlebte Ray Charles oft genug am eigenen Leib. Viele bekannte Songs, wie "Hit the road Jack", "Georgia on my mind", "Unchain my heart", wurden von ihm komponiert und gesungen. Er hatte großen Einfluss auf die Musikrichtungen Rhythm and Blues, Country und Soul und zeigte seine musikalische Wandlungsfähigkeit.Thematisiert wird auch seine Heroinsucht, seine Härte gegenüber seinen Mitmenschen und seine verschiedenen Liebesbeziehungen. Absolut sehenswert!

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12