Gottesdienst zwischen Restauration und Erneuerung

Eine pastoralliturgische Untersuchung des Münsterischen Pastoralblattes (1863–1923)

Studien zur Pastoralliturgie Band 27

Nadine Baumann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
55,60
55,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Diese Studie nimmt am Beispiel des Münsterischen Pastoralblattes (1863–1923) die quellenkritische Analyse einer diözesanen pastoraltheologischen Zeitschrift vor. Die Beobachtungen weisen das Periodikum als authentisches Zeugnis der Liturgiegeschichte aus. Unter Einbeziehung ergänzender Daten aus gemeindlichen Kirchenbüchern werden Einblicke in die jüngere Geschichte der Liturgiepastoral des westfälischen Bistums Münster in einer Zeit kirchlicher und gesellschaftlicher Umbrüche ermöglicht und zahlreiche Facetten der tatsächlichen historischen Liturgie- und Pastoralpraxis aufgezeigt.

Nadine Baumann, Dr. theol., geb. 1977, studierte katholische Theologie, Mathematik und Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 01.04.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7917-2312-9
Verlag Pustet, F
Maße (L/B/H) 22,6/14,4/3 cm
Gewicht 675 g
Auflage 1

Weitere Bände von Studien zur Pastoralliturgie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0