Warenkorb
 

Goerne, M: Nacht Und Träume

Rezension
Matthias Gorne gilt als einer der besten Liedinterpreten, und mit der fünften Ausgabe seines Schubert-Projekts untermauert er diese Stellung souverän. Auf elf CDs insgesamt hat der Bariton die Liedsammlung angelegt, deren erster Teil "Sehnsucht" 2008 erschien. Auch "Nacht und Träume" widmete Goerne ebenso wie die Vorgängeralben einem Thema. Das gleichnamige Lied gab dem Album den Namen, dazu wählte der Sänger Werke, die einen Bezug zum Tod haben. Alexander Schmalcz begleitet Goerne diesmal am Klavier, die Aufnahmen entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem Chefdramaturgen der Opéra Nationale de Paris, Christophe Ghristi, der in Schuberts Auswahl der Gedichte "eine Sehnsucht nach Tod und Auslöschung" sieht. Lieder wie "Tiefes Leid", "Greisengesang" oder "Totengräberweise" geben dem Album einen melancholischen Grundton, den selbst heitere Titel wie "Silvia" oder "Ständchen" nicht durchbrechen können - statt dessen erinnert die positive Botschaft der Gedichte an die Vergänglichkeit von Leben, Liebe und Glück. Auch bekannte Lieder wie "An den Mond" und "Mainacht" finden in dieser Zusammenstellung ihren Platz, die Goerne mit seiner weichen, unaufgeregten Stimme und seiner überaus einfühlsamen Betonung traurig schön vertont. Highlight ist "Totengräbers Heimweh", dessen dramatisch hämmerndes Klavier den Bariton anspornt und zu ungewohnter Leidenschaft verführt. Birgit Schlinger (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 21.01.2011
EAN 0794881982929
Musik (CD)
Musik (CD)
19,99
19,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.