Meine Filiale

Milchschaum / Fanni Rot Bd. 3

Niederbayern Krimi

Fanni Rot Band 3

Jutta Mehler

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,20
10,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 10,20

Accordion öffnen
  • Milchschaum / Fanni Rot Bd. 3

    Emons Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,20

    Emons Verlag

eBook (ePUB)

€ 8,49

Accordion öffnen

Beschreibung

Warum liegt der Dorfpfarrer im Kotau erstarrt vor dem Grab des Bürgermeisters? Weil er tot ist! Erschlagen! Kalt gemacht! Von einem seiner Pfarrkinder? 'Nie und nimmer', rufen die Birkdorfer im Kollektiv und stempeln vorschnell einen Verdächtigen nach dem anderen zum Sündenbock. Fanni und Sprudel dagegen machen sich ihre eigenen Gedanken. Gemeinsam mit dem jungen Kommissar Marco Lübsch suchen sie nach Spuren, die zum wahren Täter führen. Es gelingt und – und sie geraten beide in Gefahr.

Jutta Mehler, Jahrgang 1949, hängte frühzeitig das Jurastudium an den Nagel und zog wieder aufs Land, nach Niederbayern, wo sie während ihrer Kindheit gelebt hatte. Seitdem schreibt Jutta Mehler Romane und Erzählungen, die vorwiegend auf authentischen Lebensgeschichten basieren. Nach 'Saure Milch' und 'Honigmilch' ist 'Milchschaum' ihr dritter Kriminalroman im Emons Verlag.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 205
Erscheinungsdatum 22.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89705-803-3
Reihe Niederbayern Krimi 3
Verlag Emons Verlag
Maße (L/B/H) 20,6/13,7/1,8 cm
Gewicht 251 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Fanni Rot

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
1

gute Ferienlektüre mit Lust auf einen Leichtkrimi mit Pep
von einer Kundin/einem Kunden aus Bäretswil am 13.05.2015
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Diese ist ein tolle Ferienlektüre. Spannend bis zum letzen Milchschaum und spritzig. Eine richtig kleine Miss Mapel. Ich kann das nur weiterempfehlen vor allem an Leute die etwas Spannung aber nichts blutrünstiges lesen mögen.


  • Artikelbild-0