Warenkorb
 

Philos 3700 - Roulette Set Deluxe, mit Bakalit-Teller

Bakalit-Teller mit Metalldrehscheibe, Durchmesser 300 mm.Filzplan ca. 750 x 400 mm, 2 Metallkugeln,100 Plastik-Chips, Geldrechen.Philos-Verpackung.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Warnhinweis Achtung! Wegen verschluckbarer Kleinteile nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet! Erstickungsgefahr.
Erscheinungsdatum 09.12.2010
Sprache Deutsch
EAN 4014156037007
Genre Gesellschaftsspiel
Hersteller Philos
Maße (L/B/H) 75/40/0,2 cm
Spielwaren
Spielwaren
46,99
46,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden, Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Produktionsfehler - 2 Mal zurückgeschickt - Schrott
von einer Kundin/einem Kunden aus Meerbusch am 10.07.2017

Ich war auf der Suche nach einem etwas besseren "Nicht-Plastik"-Roulette und hab mir dieses Modell ausgesucht. Versand ging ratz-fatz und beim Auspacken war ich zum einen positiv überrascht über das Gewicht des stabilen Drehtellers, jedoch auch sehr enttäuscht über die innere Verpackung, sprich die Aufbewahrung der verschiedenen Roulette-Teile, bei... Ich war auf der Suche nach einem etwas besseren "Nicht-Plastik"-Roulette und hab mir dieses Modell ausgesucht. Versand ging ratz-fatz und beim Auspacken war ich zum einen positiv überrascht über das Gewicht des stabilen Drehtellers, jedoch auch sehr enttäuscht über die innere Verpackung, sprich die Aufbewahrung der verschiedenen Roulette-Teile, bei der wohl an jedem Cent gespart wurde. Nicht mal vernünftige Mulden, sondern eigentlich nur in ein Stück Pappkarton geschnittene Löcher, schwer zu beschreiben aber definitv nix was häufiges Ein/Auspacken überlebt. Beim Ausprobieren fiel direkt schon mal das "Eiern" des Tellers auf, was den Spielspass doch schon trübt. Der Grund für's Zurückschicken ist aber ein ganz anderer. Die Kugel bleibt fast immer auf dem Aufkleber mit den Zahlen liegen und fällt nicht in die Mulden !!! Das Roulette ist damit nicht zu gebrauchen, da das Metall des Drehtellers an dem Rand von Aufkleber zur Mulde eine kleine Kante hat, die das Hinabfallen der Kugel verhindert. Naja dachte ich, das kann ja mal vorkommen, hab es zurückgeschickt und mir das gleiche nochmal schicken lassen. Und was war? Eine Kugel fehlte, da sich der Deckel des Behälters beim Transport geöffnet hatte, das Eiern des Tellers war noch schlimmer als beim ersten Roulette und die Kante war 1:1 identisch, also wieder bei mindestens der Hälfte der Versuche blieb die Kugel auf dem Zahlenband liegen. Tja, wieso dieser offensichtliche Produktionsfehler noch keinem aufgefallen ist oder wieso man das akzeptieren kann verstehe ich zwar nicht, ich jedenfalls suche mir nen anderen Hersteller und hab die zweite Sendung ebenfalls wieder zurückgeschickt.