Meine Filiale

Gesund bleiben nach Krebs

- Was Sie jetzt stärkt und schützt - - Was hilft und einen Rückfall abwehrt

Josef Beuth

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 9,30

Accordion öffnen
  • Gesund bleiben nach Krebs

    Goldmann

    Sofort lieferbar

    € 9,30

    Goldmann
  • Gesund bleiben nach Krebs

    Trias

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 20,60

    Trias

eBook

ab € 19,99

Accordion öffnen
  • Gesund bleiben nach Krebs

    PDF (Trias)

    Sofort per Download lieferbar

    € 19,99

    PDF (Trias)
  • Gesund bleiben nach Krebs

    ePUB (Trias)

    Sofort per Download lieferbar

    € 19,99

    ePUB (Trias)

Beschreibung


Orientierung im Dschungel der Therapieangebote

Nach Abschluss einer Krebstherapie möchte man einen Rückfall vermeiden und seine Lebensqualität verbessern. Doch wie aus dem riesigen Angebot die richtige Therapie auswählen? Prof. Dr. med. Josef Beuth gibt einen detaillierten Überblick über die Verfahren und bewertet sie kritisch und leicht verständlich. So findet ein Nachsorgepatient alle verlässlichen Informationen darüber, was ihn bestmöglich schützt und stärkt.

Ausstattung: Mit zahlreichen s/w-Fotos, Tabellen und Übersichten

Prof. Dr. Josef Beuth, Spezialist für Komplementärmedizin, ist Direktor des Instituts zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren der Universität zu Köln.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 303
Erscheinungsdatum 16.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-17255-9
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 18,1/12,9/2,3 cm
Gewicht 294 g
Abbildungen mit zahlreichen schwarzweissen - Fotos, Tabellen und Übersichten, schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0