>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Eifel-Schnee

Der 4. Siggi-Baumeister-Krimi

(6)
Der 4. Band der Eifel-Serie

Am Heiligen Abend verbrennen Ole und Betty in einer Feldscheune. Berndorf erzählt von Träumen und Sehnsüchten junger Leute, die alles tun, um nicht zu den Verlierern dieser Gesellschaft zu gehören.
Portrait
Jacques Berndorf (eigentlich Michael Preute), 1936 in Duisburg geboren, studierte zunächst Medizin, wandte sich dann aber dem Journalismus zu. Er arbeitete als Gerichtsreporter, wurde Chef vom Dienst und Chefredakteur und verfasste zahlreiche Sachbücher, ehe er unter dem Pseudonym Jacques Berndorf zum erfolgreichsten Krimiautor Deutschlands avancierte. Zuletzt erschienen »Ein guter Mann« und »Eifel-Kreuz«. Jacques Berndorf lebt in Dreis-Brück.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 254 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783894258252
Verlag Grafit Verlag
Dateigröße 572 KB
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eifel-Schnee

Eifel-Schnee

von Jacques Berndorf
eBook
8,99
+
=
Eifel-Feuer

Eifel-Feuer

von Jacques Berndorf
(6)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
3
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2018
Bewertet: anderes Format

Mit diesem Band hatte Berndorf seine Siggi-Baumeister-Krimis endgültig in den Klassikerstand erhoben. Kaum zu glauben, was in der Eifel alles so abgeht, spannend und witzig dito !

Rasant und spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Schaffhausen am 13.09.2016
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Die Drogenszene hat die friedliche Eifel erreicht. Weihnachten. Mitten in der Nacht erhält der Journalist Siggi Baumeister einen Anruf. Ein Junge teilt ihm mit, sein Bruder und dessen Freundin seien tot und noch am Brennen. Bald wird klar, dass den beiden zuerst das Genick gebrochen wurde, dann wurden sie... Die Drogenszene hat die friedliche Eifel erreicht. Weihnachten. Mitten in der Nacht erhält der Journalist Siggi Baumeister einen Anruf. Ein Junge teilt ihm mit, sein Bruder und dessen Freundin seien tot und noch am Brennen. Bald wird klar, dass den beiden zuerst das Genick gebrochen wurde, dann wurden sie mit Heroin vollgepumpt und schliesslich wurde ihre Bleibe angezündet. Zusammen mit Kriminalrat Rodenstock nimmt Baumeister die Fährte auf. Seine Recherchen führen ihn nach Holland, wo er die Polizistin Emma kennenlernt, die Rodenstocks Lebensgefährtin wird. Die Geschichte ist rasant und spannend. Berndorfs Stil ist flüssig und ohne Schnörkel und liest sich gut. Der trockene Humor und die liebevolle Schilderung von Land und Leuten in der Eifel geben seinen Eifel-Krimis ihren besonderen Charakter.

Eifel-Sucht
von Edith Kölzer aus Bielefeld am 16.08.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Nach „Eifel-Filz“ der 7. Eifel-Krimi in der laufenden Handlung um Siggi Baumann, Band 5 in der Serie bei Grafit. Auch die Eifel hat eine Drogenszene, und in dieser suchen Baumann und seine Freunde nach dem Mörder zweier junger Leute. Das Tempo ist wie bei jedem Berndorf-Krimi rasant, so dass... Nach „Eifel-Filz“ der 7. Eifel-Krimi in der laufenden Handlung um Siggi Baumann, Band 5 in der Serie bei Grafit. Auch die Eifel hat eine Drogenszene, und in dieser suchen Baumann und seine Freunde nach dem Mörder zweier junger Leute. Das Tempo ist wie bei jedem Berndorf-Krimi rasant, so dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen konnte aus Angst, die Handlung könne ohne mich weitergehen. Es beruhigt zu wissen, dass man noch mehr als die Hälfte der Serie vor sich hat. Mit der „Eifel-Rallye“ geht es weiter.