Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Komm, sagte die Katze

Vor dem Hochwasser hat sich die Katze auf einen Baum gerettet. Nun ist er umgestürzt und treibt mit ihr in den Fluten. Mit den Wellen kommen andere Tiere, die in Not sind, daher: "Komm", sagt die Katze und lässt jeden auf den rettenden Baumstamm - das Schwein, den Hund, Hahn und Henne und viele mehr. Sogar der Fuchs, vor dem sich viele fürchten, darf "mit ins Boot" ... Als das Wasser sinkt, finden alle wieder einen Platz, wo sie leben können.
Mira Lobes Geschichte zeigt klug und liebevoll, dass man denen, die in Not sind, selbstverständlich hilft; dass man nicht nur an sich selber denken darf und dass jeder einen Platz braucht, an dem er leben kann.

ab 3 Jahren
fördert die soziale Kompetenz und Hilfsbereitschaft
ideal für Elternhaus, Kindergarten und Volksschule
mit QR-Code zum Download einer Gratis-Hörbuch-Datei
Portrait

Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb. Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.

… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum 01.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7074-1275-8
Verlag G & G Verlagsgesellschaft
Maße (L/B/H) 28,6/22,1/1 cm
Gewicht 410 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 7. Auflage
Illustrator Angelika Kaufmann
Verkaufsrang 2292
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,95
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Lies, sag ich!

Clarissa Godula, Thalia-Buchhandlung

Sind wir Mal ehrlich: Alle Bücher von Mira Lobe sind großartig. Aber mit "Komm, sagte die Katze", hat sie mir mein Lieblingskinderbuch geschrieben. Sie schafft es bereits Kleinkindern beizubringen was Moral ist und dass man andere nicht im Stich lassen soll. Als der Baum in der Geschichte im Wasser treibt, bietet die Katze, die als erstes drauf war und somit der Baum praktisch "gehört", jedem Tier, das im Wasser treibt seine Hilfe an. Auf jeder Seite ist ein Tier in Not und nicht immer wollen die anderen Tiere es auf dem Baum haben. Doch jeder kurze Absatz endet mit: "Komm, sagte die Katze" und das Tier wird gerettet. Ein wunderschönes Bilderbuch, das ihr Kind in kürzester Zeit mitsprechen wird!

alle werden gerettet

Bettina, Thalia-Buchhandlung Linz

Bei diesem Buch von Mira Lobe herrscht gerade Hochwasser. Die Katze schafft es als erste auf einen sicheren Baumstamm der im Wasser treibt. Alle Tiere die im Wasser treiben werden von der Katze gerettet, zum Schluss als der Baum voll besetzt ist helfen alle Tiere zusammen um sicher an Land zu gehen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Akzeptanz
von Katharina Seiler aus Linz am 28.02.2011

Die Katze schafft es, dass sich die unterschiedlichsten Tiere in einer Notsituation zusammentun. Fuchs, Henne, Maus, Igel, Schwein, Maulwurf und Schaf – sie alle helfen sich gegenseitig und überwinden ihre Ängste voreinander. Eine tolle Symbolik – wichtig für jedes Kind. Es wäre aber auch sicher für manche Erwachsene kein Fehl... Die Katze schafft es, dass sich die unterschiedlichsten Tiere in einer Notsituation zusammentun. Fuchs, Henne, Maus, Igel, Schwein, Maulwurf und Schaf – sie alle helfen sich gegenseitig und überwinden ihre Ängste voreinander. Eine tolle Symbolik – wichtig für jedes Kind. Es wäre aber auch sicher für manche Erwachsene kein Fehler, sich dieses Thema noch einmal durch den Kopf gehen zu lassen. Eine wunderschöne Geschichte über Akzeptanz!