>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Wesen

Psychothriller

(72)

Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast – unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn – für die Ermittler und den Täter von damals.
Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar – ein erbittertes Psychoduell um Schuld und Rache

Portrait
Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, gehört zu den erfolgreichsten deutschen Thrillerautoren. Alle seine Romane sind Bestseller. Bevor er sich ganz auf das Schreiben konzentrierte, arbeitete er lange bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Arno Strobel lebt mit seiner Familie in der Nähe von Trier.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 368 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783104011783
Verlag Fischer E-Books
Verkaufsrang 28.655
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Wesen

Das Wesen

von Arno Strobel
(72)
eBook
8,99
+
=
Der Trakt

Der Trakt

von Arno Strobel
(142)
eBook
9,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Wesen kommt selten allein“

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Es gab Zeiten, da war die Klassifizierung eines Krimis relativ einfach. Briten und Amis, ja, die
konnten schreiben, die Franzosen hatten ihren Simenon, aber die Deutschen? Wüste, Nirwana.
Das hat sich schon seit einigen Jahren gravierend geändert. Wahrscheinlich trauen sich die Verlage
unter dem Zwang der Produktivität mehr deutschsprachige Krimischreiberlinge zu drucken. Darunter
sind doch des öfteren Perlen, auch Herr Strobel gehört zu diesen. Ein Krimi in dem die Psyche
aller Beteiligten die Hauptrolle spielt. Auch für´s Psychologiestudium geeignet.
Es gab Zeiten, da war die Klassifizierung eines Krimis relativ einfach. Briten und Amis, ja, die
konnten schreiben, die Franzosen hatten ihren Simenon, aber die Deutschen? Wüste, Nirwana.
Das hat sich schon seit einigen Jahren gravierend geändert. Wahrscheinlich trauen sich die Verlage
unter dem Zwang der Produktivität mehr deutschsprachige Krimischreiberlinge zu drucken. Darunter
sind doch des öfteren Perlen, auch Herr Strobel gehört zu diesen. Ein Krimi in dem die Psyche
aller Beteiligten die Hauptrolle spielt. Auch für´s Psychologiestudium geeignet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
72 Bewertungen
Übersicht
34
26
11
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 14.04.2018
Bewertet: anderes Format

Ein alter Fall wird wieder neu aufgerollt; haben die Ermittler vor 15 Jahren den richtigen Täter eingesperrt? Eine spannende und emotionale Jagd nach der Wahrheit beginnt.

Arno Strobel - Das Wesen
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017
Bewertet: Taschenbuch

Ein kleines Mädchen stirbt, und der Hauptverdächtige wandert in den Knast – unschuldig? 15 Jahre später: Wieder verschwindet ein Kind, und der Albtraum beginnt von vorn – für die Ermittler und den Täter von damals. Ein verurteilter Psychiater und ein besessener Kommissar – ein erbittertes Psychoduell um Schuld und Rache

von einer Kundin/einem Kunden am 12.01.2017
Bewertet: anderes Format

Mal wieder ein absolut spannender Psychothriller von Arno Strobel, der einem schlaflose Nächte garantiert!