Meine Filiale

Vegan Kochbuch Vol. 3

cholesterinbewusst, laktosefrei und klimafreundlich kochen

Vegan Kochbuch Band 3

Attila Hildmann

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,40
15,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 15,40

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 11,99

Accordion öffnen

Beschreibung

Kochbuch des Jahres 2011 - Auszeichnung vom Vegetarierbund DeutschlandLeichte, rein pflanzliche Küche, die lecker schmeckt, das Klima und damit die Eisbären freut und der Gesundheit gut tut - all das zeigt Attila Hildmann in seinem dritten Kochbuch: Kürbiscremesuppe, Easy-Baguette mit Pesto, krossem Räuchertofu und Möhrenspalten oder weisse Schokoladenmousse mit Zimt-Rotwein-Feigen - fast alles ist machbar in der rein pflanzlichen Küche und der Berliner Shootingstar, bekannt u.a. aus Pro7/Galileo, zeigt mit Charme, Coolness und Style, wie mans macht. Was bleibt zu sagen übrig: Ran an die Pfannen fürs Gesundschlemmen und Klimaretten.

Attila Hildmann, angehender Physiker und Deutschlands Vegan-Koch Nr. 1, ist ein wahrer Meister trickreicher Rezeptideen, die auch den verwöhntesten Gaumen begeistern. Selbst deftige Geschmacksrichtungen, wie man sie eigentlich nur von Fleisch kennt, zaubert er mühelos auf den Teller. Seit Attila Hildmanns letztes Kochbuch vom Vegetarierbund als Kochbuch des Jahres ausgezeichnet wurde, stürzen sich TV- und Radiostationen auf den sympathischen Koch, der bereits als 'Jamie Oliver der Vegetarier und Veganer' bezeichnet wird.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 60
Erscheinungsdatum 04.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8423-3835-7
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 22,1/17,1/1 cm
Gewicht 243 g
Abbildungen mit 29 Farbabbildungen
Auflage 3. Auflage

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
2

Unverantwortliches Benehmen
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 19.07.2020

Es ist unverantwortlich von einer Firma wie Thalia, Produkte des öffentlich rechten Verschwörungstheoretiker zu verbreiten. Und auf Nachfragen, Artikel von ihm aus dem Sortiment zu nehmen, wird gesagt, dass kein Grund dazu gesehen wird. Wie wäre es mit dem Grund dass er den Holocaust relativiert, gefährliche Verschwörungstheorie... Es ist unverantwortlich von einer Firma wie Thalia, Produkte des öffentlich rechten Verschwörungstheoretiker zu verbreiten. Und auf Nachfragen, Artikel von ihm aus dem Sortiment zu nehmen, wird gesagt, dass kein Grund dazu gesehen wird. Wie wäre es mit dem Grund dass er den Holocaust relativiert, gefährliche Verschwörungstheorien verbreitet und Politikern öffentlich mit dem Mord droht. Solange das Thalia nicht als Grund reicht, werde ich mein Geld hier nicht mehr ausgeben.

Gehört verboten.
von einer Kundin/einem Kunden aus Hedingen am 22.06.2020

Ihr solltet alle Artikel von Hildmann dringenst aus dem Angebot entfernen!

gut - wie erwartet
von Daniel aus Stuhr am 22.03.2011

Ich hatte Gelegenheit mir das Vegan Kochbuch Vol.2 (also den Vorgänger) mal live anzuschauen und kannte den Autor zuvor nur aus dem Internet und dem TV. Aber mir gefiel die Aufmachung und die Rezepte sprachen mich an. Also fing ich an die Kochbuchreihe von hinten aufzurollen und direkt mit Vol. 3 einzusteigen. Vorweg sei den ... Ich hatte Gelegenheit mir das Vegan Kochbuch Vol.2 (also den Vorgänger) mal live anzuschauen und kannte den Autor zuvor nur aus dem Internet und dem TV. Aber mir gefiel die Aufmachung und die Rezepte sprachen mich an. Also fing ich an die Kochbuchreihe von hinten aufzurollen und direkt mit Vol. 3 einzusteigen. Vorweg sei den Kritikern gesagt: ja, dass Format hat sich von Vol2 zu Vol3 verändert. Das Buch ist kleiner/kompakter geworden aber ich finde es nicht schlimm bzw. bevorzuge das neue Format sogar. Ich hoffe, dass Vol. 4 bald erscheint und dann natürlich auch wieder in dem kleineren Format. Zum Buch selbst: Ich finde es gut beschrieben (bin aber auch kein Anfänger in der Küche) und obwohl ich noch nicht alle Rezepte durch habe kann man sagen: sehr abwechslungsreich und für jeden was dabei. Ich mag es! Einen Stern Abzug (eigentlich eher ein halber Stern) gibt es, weil in dem Buch hier und da auf wichtige Basics hingewiesen wird, die in den vorherigen Ausgaben zu finden waren. Diese habe ich zwar nach und nach auch gekauft aber ich schätze, dass Leute, die nur diese Ausgabe besitzen ggf. frustriert sind deswegen.

  • Artikelbild-0