Meine Filiale

Kein Schlaf für Commissario Luciani

Roman

Commissario Luciani ermittelt Band 2

Claudio Paglieri

(1)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 13,40

Accordion öffnen
  • Kein Schlaf für Commissario Luciani / Commissario Luciani Bd.2

    Aufbau TB

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 13,40

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

€ 7,99

Accordion öffnen
  • Kein Schlaf für Commissario Luciani

    ePUB (Aufbau)

    Sofort per Download lieferbar

    € 7,99

    ePUB (Aufbau)

Beschreibung

Kaum eine Woche nachdem Commissario Luciani die Kündigung eingereicht und seinen Resturlaub angetreten hat, wird die Sekretärin eines stadtbekannten Brokers an ihrem Arbeitsplatz ermordet aufgefunden. Vizekommissar Giampieri, Schüler, Freund und Widersacher Lucianis, wittert seine Chance, sich zu profilieren und endlich in den Rang eines Kommissars aufzusteigen. Doch die Dinge laufen nicht ganz nach Wunsch. Von Motiv, Täter und Tatwaffe fehlt jede Spur, und Giampieris einziger Verdächtiger, der Arbeitgeber der Toten, erweist sich als unantastbar: Die Beschlagnahmung seiner Computer ruft zwei sonnenbebrillte Gestalten vom Geheimdienst auf den Plan, die dem Vizekommissar diskret, aber unmissverständlich eine andere Lösung des Falles empfehlen. Luciani spielt unterdessen toter Mann und ignoriert hartnäckig alle Aufforderungen, seinem jungen Kollegen beizuspringen. Bis zwei weitere ominöse Todesfälle ihn zum Handeln zwingen.

Claudio Paglieri, geboren 1965 in Genua, leitet das Ressort Sport und Kultur der Genueser Tageszeitung Il Secolo XIX, außerdem ist er Vollblut-Ligurer, Barcelona-Fan, Marathonläufer, Vater und Hobby-Tennisprofi. Nach seinem Debutroman "Sommer Ende Zwanzig", eröffnete er 2007 mit "Kein Espresso für Commissario Luciani", einem geradezu visionären Krimi um Manipulationen beim Profi-Fußball, seine Krimiserie um den asketischen, misanthropischen und nahezu unbestechlichen Ermittler Marco Luciani. Im Aufbau Taschenbuch Verlag sind erschienen:Kein Espresso für Commissario LucianiKein Schlaf für Commissario LucianiKeine Pizza für Commissario LucianiKein Grappa für Commissario LucianiDas letzte Abendmahl für Commissario LucianiKein Vorteil für Commissario Luciani

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 476 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.10.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783841200914
Verlag Aufbau
Dateigröße 1121 KB
Übersetzer Christian Försch
Verkaufsrang 4659

Weitere Bände von Commissario Luciani ermittelt

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Wer ist dieser Kommmisar?
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 11.01.2019

Am Anfang fand ich den Kommisar ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber spätestens ab Seite 20 hatte es mich gepackt. Kann den Krimi nur empfehlen.


  • Artikelbild-0