Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Schafkopf / Kreuthner und Wallner Bd. 2

Kriminalroman

Kreuthner und Wallner 2

(13)
Der Kleinkriminelle Stanislaus Kummeder geht an einem Oktobersonntag frühmorgens mit einem Bierfass auf den Riederstein. Dort auf dem Gipfel, hoch über dem Tegernsee, wird ihm aus heiterem Himmel der Kopf weggeschossen. Was der Mann, der nie auf Berge ging, auf dem Riederstein zu schaffen hatte, wozu er ein Bierfass auf den Gipfel schleppte und weshalb ihn jemand mit einem Präzisionsgewehr aus 500 Meter Entfernung erschoss – das können nur zwei Menschen beantworten: der ewig frierende Kommissar Wallner und sein bayerisch-anarchistischer Kollege Polizeiobermeister Kreuthner. Bei ihren Ermittlungen stoßen die beiden auf das geheimnisvolle Verschwinden einer jungen Frau, auf 200 000 Euro im Kofferraum eines dubiosen Anwalts, einen prügelnden Wirt mit abnormen Körperkräften und eine Neumondnacht vor zwei Jahren, in der die Geschehnisse durch eine Partie Schafkopf ihren tragischen Anfang nahmen …

Schafkopf von Andreas Föhr: packender Krimi der Spitzenklasse im eBook!
Portrait
Andreas Föhr, Jahrgang 1958, gelernter Jurist, arbeitete einige Jahre bei der Rundfunkaufsicht und als Anwalt. Seit 1991 verfasst er erfolgreich Drehbücher für das Fernsehen, mit Schwerpunkt im Bereich Krimi. Zusammen mit Thomas Letocha schrieb er u.a für „SOKO 5113“, „Ein Fall für zwei“ und „Der Bulle von Tölz“. Für seinen Debütroman „Der Prinzessinnenmörder“ ist Andreas Föhr mit dem begehrten Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet worden. Mit „Schwarze Piste“ stand Föhr monatelang unter den Top 10 der Spiegel-Bestsellerliste. Andreas Föhr lebt bei Wasserburg.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426404201
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 960 KB
Verkaufsrang 574
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Kreuthner und Wallner

  • Band 1

    26801583
    Der Prinzessinnenmörder / Kreuthner und Wallner Bd. 1
    von Andreas Föhr
    (19)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    25425702
    Schafkopf / Kreuthner und Wallner Bd. 2
    von Andreas Föhr
    (13)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    30643372
    Karwoche / Kreuthner und Wallner Bd. 3
    von Andreas Föhr
    (16)
    eBook
    9,99
  • Band 4

    33653421
    Schwarze Piste / Kreuthner und Wallner Bd. 3
    von Andreas Föhr
    (11)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    36508507
    Totensonntag / Kreuthner und Wallner Bd. 5
    von Andreas Föhr
    (21)
    eBook
    9,99
  • Band 6

    40942121
    Wolfsschlucht / Kreuthner und Wallner Bd. 6
    von Andreas Föhr
    (27)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    47872111
    Schwarzwasser / Kreuthner und Wallner Bd. 7
    von Andreas Föhr
    eBook
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
7
4
2
0
0

Fein, fein, fein
von einer Kundin/einem Kunden am 16.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der zweite Fall von Kreuthner und Wallner gibt detailreiche Einblicke in die moralischen Beweggründe der beiden Polizisten und zeigt, dass es feine Linien gibt, die jeder zieht und sind die einmal übertreten, dann gibt es kein Zurück mehr für die betroffenen Personen. Das ist ehrlich und offenbart ein sehr... Der zweite Fall von Kreuthner und Wallner gibt detailreiche Einblicke in die moralischen Beweggründe der beiden Polizisten und zeigt, dass es feine Linien gibt, die jeder zieht und sind die einmal übertreten, dann gibt es kein Zurück mehr für die betroffenen Personen. Das ist ehrlich und offenbart ein sehr reelles Handeln hinter den fiktiven Personen. Mit viel Feinsinn konstruiert Föhr hier eine Welt, die stets im Graubereich der Gesellschaft bleibt und in der eigene Regeln und Werte gelten, die Außenstehenden oft fremd bleibt und deren Missachtung verheerende Konsequenzen haben kann. Die Geschichte ist fein aufgegliedert und wechselt mühelos die Zeitebenen, um am Ende zusammen zu kommen und alles geschickt zu vereinen. Das ist einfach gut gemachte Unterhaltung auf hohem Niveau!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Ein guter Beweis dafür, dass Spannung und Humor sich nicht ausschließen müssen!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Super Krimi, sehr spannend, ulkig, aber nicht abgedreht! Unterhaltsame Lektüre!