Meine Filiale

Naturwissenschaft in der Allgemeinen Weiterbildung

Probleme und Prinzipien der Vermittlung von Wissenschaftsverständig. in der Erwachsenenbildung

eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Beschreibung

Das Angebot der Weiterbildungseinrichtungen zu den Naturwissenschaften entspricht nicht deren Bedeutung für das menschliche Verständnis der Welt. Es hält nicht Schritt mit dem Wandel in den Wissenschaften selbst. Um dieses Angebot zu verbessern, führten die TU Darmstadt und das hvv-Institut an hessischen Volkshochschulen das Projekt "Naturwissenschaft in der Allgemeinen Weiterbildung" durch. Dabei entwickelten sie das hier vorgestellte Verständnis von Aufgaben und Zielen der Wissenschaftsvermittlung und die didaktischen Modelle für die Erwachsenenbildung.

Peter Euler lehrt als Professor Pädagogik der Natur- und Umweltwissenschaften an der Technischen Universität Darmstadt. Harald Bierbaum ist dort Lehrbeauftragter. Bernhard S.T. Wolf ist Geschäftsführer/pädagogischer Leiter des hvv-Instituts des hessischen Volkshochschulverbandes.

Produktdetails

Format PDF i
Herausgeber Dieter Euler, Harald Bierbaum, Bernhard S. T. Wolf
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 157 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783763945009
Verlag Wbv Media GmbH
Dateigröße 2653 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Martin Wagenschein: Verstehen ist Menschenrecht
    Heinz-Joachim Heydorn: Humaniora und Naturwissenschaften
    Peter Bulthaup: Naturwissenschaftliche Bildung
    Jens Pukies: Das Verstehen der Naturwissenschaften (Ausschnitt)
    Harald Bierbaum: Ausgangsbedingungen: Untersuchungen zum Stand naturwissenschaftlicher Bildung
    Harald Bierbaum: Theoretische Analyse: Problemdimensionen einer erwachsenengemäßen Vermittlung naturwissenschaftlicher Bildung
    Harald Bierbaum: Wissenschaftsverständigkeit als Konzept Allgemeiner Weiterbildung: Prinzipien kritischen Verstehens der Naturwissenschaften
    Armin Kremer: Kritische und nachhaltige Verbraucherbildung als Allgemeine Weiterbildung
    Wolfgang Beer: Naturwissenschaftliches Lernen und Bürgerbeteiligung an technisch-wissenschaftlichen Entscheidungsprozessen
    Peter Euler: Politische Verantwortung für die Allgemeine Weiterbildung in Konzepten des
    sogenannten "lebenslangen Lernens" - Widersprüche und Neuvermessungen