>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Goldstein

Gereon Raths dritter Fall

Kommissar Gereon Rath 3

(48)
Ein jüdischer Gangster aus Brooklyn mischt Berlin auf
Berlin 1931: Wirtschaftskrise, gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen SA und Rotfront, Machtkampf unter den Ringvereinen. Gereon Rath bekommt den Auftrag, den US-Gangster Abraham »Abe« Goldstein zu beschatten. Aus einer Gefälligkeit für das Bureau of Investigation wird ein tödlicher Wettlauf.
Rath langweilt sich auf seinem Beobachtungsposten im Hotel Excelsior und ahnt nicht, dass Goldstein sich längst frei und bewaffnet in der Stadt bewegt. Als der Unterweltboss Marlow Rath zu einer privaten Ermittlung zwingt, gerät er zwischen die Fronten des Bandenkriegs. Charly Ritter, seine Nochimmernicht-Verlobte, hat den Vorbereitungsdienst angetreten, und als sie eine junge Obdachlose, die ohne Fahrschein in der S-Bahn erwischt wurde, bei der Vernehmung entwischen lässt, berühren sich ihre Ermittlungen mit denen Gereons – und sie bekommen richtig Krach.
Rezension
»Weitere Gereon-Rath-Romane sind in Planung. Hoffentlich erscheinen sie bald!«
Portrait
Volker Kutscher, geboren 1962, arbeitete nach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Geschichte zunächst als Tageszeitungsredakteur, bevor er seinen ersten Kriminalroman schrieb. Heute lebt er als freier Autor in Köln. Mit dem Roman »Der nasse Fisch«, dem Auftakt seiner Krimiserie um Kommissar Rath im Berlin der Dreißigerjahre, gelang ihm auf Anhieb ein Bestseller, dem bisher fünf weitere folgten. Die Reihe ist inzwischen in viele Sprachen übersetzt.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783462302110
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Dateigröße 2320 KB
Verkaufsrang 4.918
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Goldstein

Goldstein

von Volker Kutscher
(48)
eBook
9,99
+
=
Der stumme Tod

Der stumme Tod

von Volker Kutscher
(28)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Kommissar Gereon Rath

  • Band 1

    20423425
    Der nasse Fisch
    von Volker Kutscher
    (68)
    eBook
    9,99
  • Band 2

    20423427
    Der stumme Tod
    von Volker Kutscher
    (28)
    eBook
    9,99
  • Band 3

    24954495
    Goldstein
    von Volker Kutscher
    (48)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    32664368
    Die Akte Vaterland
    von Volker Kutscher
    (38)
    eBook
    9,99
  • Band 5

    40403255
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    (19)
    eBook
    9,99
  • Band 6

    45474268
    Lunapark
    von Volker Kutscher
    (17)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
48 Bewertungen
Übersicht
30
8
8
2
0

Ein typischer Kutscher!
von Anne aus Trier am 27.06.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich liebe die Bücher über den Kommissar Gereon Rath im Berlin der 30er Jahre! Spannend, und mit Einblicken in eine andere Zeit mit teilweise politischem und geschichtlichem Hintergrund. Der etwas andere Kriminalroman! Das Buch selbst enthält viele verschiedene Handlungsstränge, welche sich erst am Ende zusammenfügen. Dadurch bleibt der Roman... Ich liebe die Bücher über den Kommissar Gereon Rath im Berlin der 30er Jahre! Spannend, und mit Einblicken in eine andere Zeit mit teilweise politischem und geschichtlichem Hintergrund. Der etwas andere Kriminalroman! Das Buch selbst enthält viele verschiedene Handlungsstränge, welche sich erst am Ende zusammenfügen. Dadurch bleibt der Roman stets fesselnd. Auch die Beschreibung der Person gefällt mir immer wieder. Kutscher schafft es, dem Leser die Charaktere nahe zu bringen und sympatisch zu machen.

Neugier auf die Fortsezung
von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 11.12.2017

Das zweite Buch dieser Reihe ist eine nahtlose Fortsetzung des Einblicks in die damalige Zeit und gesellschaftliche Entwicklung. Wieder sind die unterschiedlichsten Personen Akteure der Handlung und die Spannung reißt nicht ab. Auch dieses zweite Buch von Volker Kutscher macht neugierig auf den nächsten Band.

von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2017
Bewertet: anderes Format

Berlin 1931: Wirtschaftskrise, gewalttätige Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen politischen Lagern und mittendrin der Exil-Kölner Komissar Rath auf Beschattungsmission.