>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Immer für dich da

(4)
Als die schüchterne Kate und die coole, hübsche Tully einander mit vierzehn zum ersten Mal begegnen, ahnen sie noch nicht, dass daraus eine Freundschaft fürs Leben entstehen wird. Jahrelange Trennung, unterschiedliche Lebenswege, Männer: nichts kann Tully und Kate auseinanderbringen. Doch dann kommt es zu einem schlimmen Streit, in dem alte Wunden aufreißen. Es herrscht Funkstille - bis den Freundinnen klar wird, wie kurz das Leben sein kann ...

Portrait
Kristin Hannah, Jahrgang 1960, studierte zunächst Jura, obwohl ihre Mutter ihr schon früh prophezeite, dass sie Schriftstellerin werden würde. Heute ist sie eine international erfolgreiche Bestsellerautorin, deren preisgekrönte Romane auch schon verfilmt wurden. Kristin Hannah lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in einer kleinen Stadt in der Nähe von Seattle, Washington.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783548921051
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Firefly Lane
Dateigröße 3399 KB
Übersetzer Marie Rahn
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Immer für dich da

Immer für dich da

von Kristin Hannah
eBook
8,99
+
=
Wie ein Stern in der Nacht

Wie ein Stern in der Nacht

von Kristin Hannah
(18)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Wunderschöne und ergreifende Geschichte über eine lebenslange Freundschaft
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 15.06.2018
Bewertet: Taschenbuch

Die lebenslange Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Frauen ist besonders und wirklich berührend. Über den Inhalt haben ja bereits andere Rezensenten geschrieben, daher mache ich es kurz. Das Ende hätte anders ausfallen können. Hier sollte man unbedingt Taschentücher bereit halten. Aber so ist das Leben, es hat seine... Die lebenslange Freundschaft zwischen den beiden so unterschiedlichen Frauen ist besonders und wirklich berührend. Über den Inhalt haben ja bereits andere Rezensenten geschrieben, daher mache ich es kurz. Das Ende hätte anders ausfallen können. Hier sollte man unbedingt Taschentücher bereit halten. Aber so ist das Leben, es hat seine eigene Geschwindigkeit. Das Buch hat mich berührt und der Schreibstil von Kristin Hanah gefällt mir sehr. Insgesamt ist es ein sehr lesenswertes Buch.

KateundTully
von Janine2610 am 03.03.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe schon länger kein Buch mehr gelesen, das mich so sehr berühren konnte. Mein erster Roman von Kristin Hannah erzählt die Geschichte von zwei Freundinnen, die im frühen Teenageralter zueinander gefunden haben und es seither nur im Doppelpack gibt. So eng war ihre Freundschaft, dass man sogar ihre... Ich habe schon länger kein Buch mehr gelesen, das mich so sehr berühren konnte. Mein erster Roman von Kristin Hannah erzählt die Geschichte von zwei Freundinnen, die im frühen Teenageralter zueinander gefunden haben und es seither nur im Doppelpack gibt. So eng war ihre Freundschaft, dass man sogar ihre Namen immer in einem Zug gesagt hat: KateundTully. Beide Freundinnen haben mit ihren eigenen Problemen zu kämpfen, aber gemeinsam geben sie sich gegenseitig Halt und Kraft und sind füreinander da, wenn es drauf ankommt. ~ »Wir sind für immer beste Freundinnen. Einverstanden?« »Du meinst, du wirst immer für mich da sein?« »Immer«, bestätigte Kate. »Was auch kommen mag.« ~ (S. 73) Vor allem Tullys schwierig traurige Kindheit und das daraus hervorgehende Verhalten als Erwachsene hat uns in der Leserunde, in der ich das Buch gelesen habe, viel Stoff zum Nachdenken, Plaudern und Diskutieren gegeben. Obwohl Tully bei manchen scheinbar sehr egoistisch und unnahbar rübergekommen ist, war sie für mich eher eine Frau, für die ich Mitleid aufgebracht habe - einfach, weil ich mich sehr gut in sie hineinversetzen konnte. Kate hingegen kam mir oftmals wie das genaue Gegenteil von Tully vor, aber vielleicht war das ja auch genau das, was die beiden zu einem so guten Zweiergespann werden hat lassen? Diese perfekte gegenseitige Ergänzung, das waren Tully und Kate - und das hat diese Geschichte so lesenswert gemacht. ~ »Was würde ich nur ohne dich machen, Katie?«, sagte Tully und lehnte sich an sie. »Darüber wirst du dir nie Gedanken machen müssen.« ~ (S. 344) Man begleitet Kate und Tully hier als Leser also von deren frühen Jugendjahren an, bis weiter ins Erwachsenenalter hinein, wo eine der beiden dann schon ihre eigene Familie hat. Währenddessen leidet und freut und hofft und bangt man ganz gespannt mit den beiden mit. Als Leser fühlt man sich Kate und Tully so verbunden, denn die Autorin schreibt wirklich eindringlich und sehr nahegehend. Ich habe jede Seite, bis zum Schluss, genossen. Und am Ende geweint, wie eine, die schon ewig nicht mehr geweint hat. ~ »Ich glaube, es war Mutter Teresa, die gesagt hat, Einsamkeit sei die schlimmste Form von Armut.« ~ (S. 413) Zu diesem Buch gibt es auch einen Folgeroman (Wie ein Stern in der Nacht). Wer den auch lesen mag, sollte, gerade wenn man "Immer für dich da" noch nicht gelesen hat, davon nicht vorher schon die Buchbeschreibung lesen, denn: die Spoiler sind verheerend! ;) Für mich war dieses Buch ein Highlight auf ganzer Linie, ich habe nämlich absolut nichts zu bekriteln. Ganz im Gegenteil: ich war von der durchdachten Story mit all seinen Begebenheiten der Vergangenheit und ihren authentischen Auswirkungen in der Zukunft und diesen großen Themen wie Freundschaft und Liebe, wirklich begeistert. Also in meinen Augen ein absolutes Weiterempfehlungs-Buch!

Unheimlich ergreifend!
von einer Kundin/einem Kunden aus Merseburg am 04.05.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch ist seit langer Zeit eines der Besten, das ich gelesen hab! Es ist so unheimlich ergreifend, man lacht, man liebt, man weint mit... Ich bin im Moment noch nicht fertig, habe noch ein paar wenige Seiten vor mir und bin jetzt schon trautig, dass es bald zu Ende ist=(...Ich... Dieses Buch ist seit langer Zeit eines der Besten, das ich gelesen hab! Es ist so unheimlich ergreifend, man lacht, man liebt, man weint mit... Ich bin im Moment noch nicht fertig, habe noch ein paar wenige Seiten vor mir und bin jetzt schon trautig, dass es bald zu Ende ist=(...Ich würde so gerne noch so viel mehr lesen,so viel mehr erfahren aus dem Leben der beiden Hauptpersonen und deren Familie. Alle, die sich für dieses Buch interessieren, sollten es wirklich unbedingt kaufen!