Meine Filiale

Paul, Noah und der Wilde Westen - Ein Kinderbuch über Mobbing in der Schule

Ein Kinderbuch über Mobbing in der Schule

Bettina Frowein-Braun

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Paul Paulig besucht die erste Klasse der Grundschule und ist eigentlich ein glückliches Kind, wäre da nicht Noah, ein Junge aus seiner Klasse, der ihm das Leben schwer macht. Nun hat Paul Angst vor der Schule - ganz klar, denn wer lässt schon gern seinen Turnbeutel durch das Zimmer kicken, wer will sich gern als dicken Knallfrosch beschimpfen lassen. Weil Noah so gemein ist und die ganze Klasse Paul ärgert, fühlt er sich richtig schlecht. Und so flüchtet Paul nach der Schule in seine Träume. Er ist ein Cowboy, hütet mit seinen Freunden die Rinder und stellt Viehdiebe auf frischer Tat. Was für ein Abenteuer.

Doch plötzlich geschieht ein Unfall, nein, nicht im Wilden Westen, sondern auf dem Spielplatz vor dem Haus. Noah hat sich ein Bein gebrochen. Was soll Paul jetzt tun? Er überlegt nicht lange.

Mobbing in der Schule, es beginnt schon in der Grundschule, leider immer öfter bereits in der ersten Klasse - und gar nicht so selten. Dieses wunderschön illustrierte Kinderbuch ist auch für Erstleser bestens geeignet. Es zeigt die Konflikte eines kleinen Mobbingopfers, das trotz erfahrener seelischer Grausamkeit selbst noch ein großes, gutmütiges Herz hat. Ein spannendes und zugleich lehrreiches Buch für Kinder von 5 bis 12 Jahren, anregend zum Nachdenken. Paul Paulig ist eine Buchreihe von Bettina Frowein-Braun, Pädagogin, die in ihren kindgerechten Werken soziale Fragen und Verhaltensnormen in den Mittelpunkt stellt.

Bettina Frowein-Braun, geboren 1973 in Wermelskirchen, ist verheiratet und Mutter zweier Söhne. Die Werke der Pädagogin widmen sich hauptsächlich den sozialen Aspekten von Kindern und ihrem Verhalten untereinander. Mit viel Einfühlungsvermögen erklärt sie die Gefühle der Jüngsten unserer Gesellschaft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Verlag DeBehr
Seitenzahl 56
Altersempfehlung 5 - 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 19.10.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-939241-06-5
Verlag Verlag DeBehr
Maße (L/B/H) 21,2/14,9/1 cm
Gewicht 191 g
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0