>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Wanted

Band 1. Die Brüder Bull

(1)
Gibt es Unerbittlicheres als die Arbeit eines Kopfgeldjägers?Das weiß niemand besser zu beantworten als der Einzelgänger, dessen Gesicht durch eine W-förmige Narbe verwüstet ist und den alle Welt nur unter dem Spitznamen »Wanted« kennt. Doch obwohl er scheinbar ein Herz aus Stein hat und sich normalerweise einen Teufel um das Leben anderer schert, hilft er dem jungen Halbblut Yaqui Jed gegen die Brüder Bull, verhasste Skalpjäger… Ein klassischer Western von Rocca (Vae Victis) und Girod (Durango), der den Vergleich mit »Comanche« und »Blueberry« nicht zu scheuen braucht.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 46
Altersempfehlung 20 - 60
Erscheinungsdatum 21.02.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86869-242-6
Verlag Splitter Verlag
Maße (L/B/H) 32,5/23,5/1 cm
Gewicht 500 g
Originaltitel Wanted: Les frères Bull
Abbildungen farbig illustriert
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Tanja Krämling
Buch (gebundene Ausgabe)
14,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Wanted

Wanted

von Thierry Rocca Girod
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,20
+
=
Ronson Inc.

Ronson Inc.

von Ritstier
Buch (gebundene Ausgabe)
14,20
+
=

für

28,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Hier ist der Westen noch wild!
von Peter Sowade aus Berlin, Badstraße am 31.03.2011

Er hat eine W-förmige Narbe im Gesicht, er jagt und tötet um zu leben und kein gesuchter Verbrecher ist vor diesem Kopfgeldjäger sicher. Doch scheint er auch ein Herz zu haben. Denn als eine Rotte von weißen Skalpjägern eine Hopi-Familie massakriert, wird „Wanted“ weich und hilft dem überlebenden Vater... Er hat eine W-förmige Narbe im Gesicht, er jagt und tötet um zu leben und kein gesuchter Verbrecher ist vor diesem Kopfgeldjäger sicher. Doch scheint er auch ein Herz zu haben. Denn als eine Rotte von weißen Skalpjägern eine Hopi-Familie massakriert, wird „Wanted“ weich und hilft dem überlebenden Vater bei seiner Rache. Und diese ist ebenso gewünscht wie fürchterlich voraussichtlich aussichtslos. Oder etwa doch nicht? „Wanted“ ist ein wunderbar klassischer Western-Comic – brutal, politisch unkorrekt und mit einer mitunter leicht schmerzhaften Retro-Kolorierung (Lila war wohl im Angebot?!). Texter Simon Rocca (Vae Victis) und Zeichner Thierry Girod (Durango) präsentieren einen Comic, in dem der Westen noch wirklich wild ist und Männer wie Frauen, Weiße wie Indianer unterhaltsam klischeehaft funktionieren.