Der große Basar

Roman

Dämonenzyklus - Kurzgeschichten Band 1

Dunkelheit regiert die Welt. Jede Nacht steigen Dämonen aus dem Boden hervor und bedrohen die Menschen. Keiner wagt es, sich den übermächtigen Kreaturen entgegenzustellen, bis auf Arlen. Der Junge beschließt, nach den alten, längst vergessenen magischen Siegeln zu suchen, mit denen die Dämonen besiegt werden können. Ein Abenteuer, das den Lauf der Welt für immer verändern wird ...
Portrait
Peter V. Brett, 1973 geboren, studierte Englische Literatur und Kunstgeschichte in Buffalo und entdeckte Rollenspiele, Comics und das Schreiben für sich. Danach arbeitete er zehn Jahre als Lektor für medizinische Fachliteratur, bevor er sich ganz dem Schreiben von fantastischer Literatur widmete. Mit seinen Romanen und Erzählungen aus der Welt von »Das Lied der Dunkelheit« hat er die internationalen Bestsellerlisten gestürmt. Peter V. Brett lebt in Brooklyn, New York.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.06.2010
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783641044886
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Great Bazaar
Dateigröße 525 KB
Übersetzer Ingrid Herrmann-Nytko
Verkaufsrang 22622
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Erzählungen

Michaela Salzmann, Thalia-Buchhandlung Linz

Der große Basar ist eine Sammlung aus Kurzgeschichten rund um die Fantasywelt aus der Feder von Peter V. Brett. Der Autor veröffentlich in diesem Sonderband jene Kapitel welche es nicht in das Hauptwerk geschafft haben. So erfährt der Leser unter anderen welche Abenteuer Arlen bei seinem ersten Auftrag für die Kuriergilde erlebt. Abgerundet wird die Sammlung mit einem Lexikon der wichtigsten krasianischen Ausdrücke und Abbildungen der bekanntesten Siegel. Vor allem die persönlichen Kommentare des Schriftstellers, warum manche Szenen zum Wohle des Leseflusses gestrichen wurden und wie schwer ihm diese Entscheidungen fielen, fand ich sehr interessant. Einziger Kritikpunkt ist meiner Meinung nach die geringe Seitenanzahl des Buches, weswegen man den Band sehr schnell durchgelesen hat. Aber bekanntlich liegt die Würze in der Kürze, die Geschichten sind von gewohnter hoher Qualität und für Leser der Serie zu empfehlen. Der große Basar rundet geschickt die beiden Hauptteile Das Lied der Dunkelheit und das Flüstern der Nacht, ab und verkürzt die Wartezeit auf den nächsten Teil der Serie.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
11
8
0
0
1

Wunderbare Kurzgeschichte für mehr Hintergrundwissen
von Nina Wirths aus Wuppertal am 24.07.2019
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Schon oft habe ich über die Dämonenzyklus-Trilogie gesprochen und es ist nach wie vor einer der besten Reihen die ich aktuell lese. High Fantasy auf ganz neuem Niveau, komplexe Szenen und ein malerisches Wortbuilding. Persönlich für mich sind die Kurzgeschichten rund um Arlen eine super Möglichkeit um noch mehr Wissen rund um di... Schon oft habe ich über die Dämonenzyklus-Trilogie gesprochen und es ist nach wie vor einer der besten Reihen die ich aktuell lese. High Fantasy auf ganz neuem Niveau, komplexe Szenen und ein malerisches Wortbuilding. Persönlich für mich sind die Kurzgeschichten rund um Arlen eine super Möglichkeit um noch mehr Wissen rund um die Reihe zu erhalten, Hintergrundinfos zu weiteren Charakteren zu lesen und einfach noch in die Welt voller Dämonen einzutauchen. Für einen Fan der Reihe auf jeden Fall ein Muss!

von einer Kundin/einem Kunden am 27.06.2019
Bewertet: anderes Format

Zwei weitere Abenteuer von Arlen, die es leider nicht in das Lied der Dunkellheit geschafft haben. Trotzdem sehr lesenswert, um den Charakter besser kennen zu lernen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Frankfurt am Main am 12.05.2017
Bewertet: anderes Format

In diesem kleinen Buch versteckt sich mehr als man denkt. Es werden einige Ungereimtheiten aus dem Hauptwerk aufgeklärt und so manches Geheimnis gelüftet.