Meine Filiale

Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe

Kommentierte Werke in Einzelausgaben

Peter Hacks

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,20
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 8,20

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 6,49

Accordion öffnen
  • Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe von Peter Hacks. Textanalyse und Interpretation.

    PDF (C. Bange)

    Sofort per Download lieferbar

    € 6,49

    PDF (C. Bange)

Beschreibung

Dramaturgie göttlich Das weltberühmte Monodrama Als im Jahr 1976 die Uraufführung des Stücks gemeinsam in Dresden und Berlin stattfand, reagierten Presse und Publikum überschwänglich. Es war die Rede von einem "blendenden, dramaturgisch vollendeten Monodrama" und einem "brillanten Theaterstück", das die "begeisterte Zustimmung des Premierenpublikums" erhielt. Was ist es, das bis heute die mitreißende Wirkung der Geschichte von Charlotte von Stein, die sich nach Goethes fluchtartigem Weggang aus Weimar 1786 in Tiraden enttäuschter Liebe ergeht, ausmacht? - Es ist dies Hacks' Gespür für große Stoffe, sein vollendetes Formbewusstsein und virtuoser Sprachwitz.

Ralf Klausnitzer, Literaturwissenschaftler, wurde 1967 in Leipzig geboren. Zurzeit hat er eine Vertretungsprofessur an der Humboldt-Universität zu Berlin inne.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Ralf Klausnitzer
Seitenzahl 128
Erscheinungsdatum 21.09.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-359-02514-6
Reihe Aurora Verlag
Verlag Eulenspiegel Verlag
Maße (L/B/H) 17,7/11,3/1,7 cm
Gewicht 170 g
Abbildungen mit zahlreichen Fotos
Auflage 2. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0