>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Across the Universe

Across the Universe 1

(4)
Book 1 in the New York Times bestselling trilogy, perfect for fans of Battlestar Gallactica and Passengers!

WHAT DOES IT TAKE TO SURVIVE ABOARD A SPACESHIP FUELED BY LIES?

Amy is a cryogenically frozen passenger aboard the spaceship Godspeed. She has left her boyfriend, friends--and planet--behind to join her parents as a member of Project Ark Ship. Amy and her parents believe they will wake on a new planet, Centauri-Earth, three hundred years in the future. But fifty years before Godspeed's scheduled landing, cryo chamber 42 is mysteriously unplugged, and Amy is violently woken from her frozen slumber.

Someone tried to murder her.

Now, Amy is caught inside an enclosed world where nothing makes sense. Godspeed's 2,312 passengers have forfeited all control to Eldest, a tyrannical and frightening leader. And Elder, Eldest's rebellious teenage heir, is both fascinated with Amy and eager to discover whether he has what it takes to lead.

Amy desperately wants to trust Elder. But should she put her faith in a boy who has never seen life outside the ship's cold metal walls? All Amy knows is that she and Elder must race to unlock Godspeed's hidden secrets before whoever woke her tries to kill again.
Portrait
Beth Revis lives in rural North Carolina with her husband and dog, and believes space is nowhere near the final frontier. Across the Universe is her first novel.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 398
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 01.01.2011
Sprache Englisch
ISBN 978-1-59514-397-6
Verlag Razorbill
Maße (L/B/H) 23,8/16,4/4,3 cm
Gewicht 620 g
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
15,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Across the Universe

Across the Universe

von Beth Revis
Buch (gebundene Ausgabe)
15,99
+
=
Anne Frank: The Anne Frank House Authorized Graphic Biography

Anne Frank: The Anne Frank House Authorized Graphic Biography

von Sid Jacobson, Ernie Colon
Buch (Taschenbuch)
17,99
+
=

für

33,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Across the Universe

  • Band 1

    21527436
    Across the Universe
    von Beth Revis
    Buch
    15,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    33868280
    A Million Suns
    von Beth Revis
    Buch
    22,99
  • Band 3

    35571261
    Shades of Earth
    von Beth Revis
    Buch
    22,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2018
Bewertet: anderes Format

Der Auftakt zu einer spannenden Sci-Fi Dystopie, mit überraschenden Wendungen, vielen Geheimnissen und tollen Charakteren!

Packend!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Godspeed ist ein packender Science Fiction-Thriller für Panem-Fans! Die Geschichte um Amy und Junior ist so spannend geschrieben, das ich nicht aufhören konnte zu lesen. Werden die beiden es schaffen dem Geheimnis der Godspeed auf den Grund zu gehen? Eine geniale Zukunftvision, die wirklich realistisch geschrieben ist, ich habe selbst... Godspeed ist ein packender Science Fiction-Thriller für Panem-Fans! Die Geschichte um Amy und Junior ist so spannend geschrieben, das ich nicht aufhören konnte zu lesen. Werden die beiden es schaffen dem Geheimnis der Godspeed auf den Grund zu gehen? Eine geniale Zukunftvision, die wirklich realistisch geschrieben ist, ich habe selbst manchmal das beengende Gefühl der Godspeed gespürt. Spannend, mit tollen Science Fiction Elementen ist dieses Buch ein Muss für alle die etwas Neues suchen!

Auf dem Weg in eine neue Welt
von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Deutscher Titel: Godspeed Inhalt: Ein Raumschiff wird in Richtung einer neuen Welt entsandt, die in einem anderen Sonnensystem entdeckt wurde. An Bord 100 ausgewählte Personen wie Wissenschaftler und Menschen vom Militär, die gebraucht werden, um in der neuen Welt eine neue Zivilisation zu errichten. Sie alle sind eingefroren, um in 300... Deutscher Titel: Godspeed Inhalt: Ein Raumschiff wird in Richtung einer neuen Welt entsandt, die in einem anderen Sonnensystem entdeckt wurde. An Bord 100 ausgewählte Personen wie Wissenschaftler und Menschen vom Militär, die gebraucht werden, um in der neuen Welt eine neue Zivilisation zu errichten. Sie alle sind eingefroren, um in 300 Jahren, wenn das Schiff auf der neuen Welt gelandet ist wieder aufgeweckt zu werden. Unter ihnen auch die Jugendliche Amy, deren Eltern als wichtig für die Mission eingestuft wurden. Außerdem an Bord ein paar Menschen, die das Schiff bewirtschaften und Langzeit-Experimente durchführen. Unter ihnen auch "Elder", welcher der nächste Anführer des Schiffes werden soll. Doch dann geschehen merkwürdige Dinge auf dem Schiff und Amy wird aufgeweckt. Meine Meinung: Wer in diesem Buch eine reine Dystopie erwartet liegt falsch. Es handelt sich eher um einen Jugend-Science Fiction-Thriller, der grundsätzlich zwar spannend, an manchen Stellen aber auch etwas zu schnell zu durchschauen ist. Eigentlich lese ich nicht gerne Science Fiction Romane, deswegen hat mich die Inhaltsangabe auch lange vom Lesen abgehalten. Letztlich gewann aber zum Glück die Neugier. Die Handlung wird aus der Ich-Perspektive geschildert und wechselt zwischen Elder (einer der Hauptcharaktere der Geschichte) und Amy. Manchmal gehen die beiden Erzählstränge nahtlos ineinander über, manchmal erzählen sie von verschiedenen Schauplätzen und der Leser springt mit ihnen hin und her und erlangt Einblicke in beider Gefühlsleben. Das Verhalten und Leben der Menschen hat sich über die Jahrhunderte sehr stark verändert. Die Autorin bringt hier sehr eigene Ideen über eine Entwicklung auf engstem Raum und begrenzter Anzahl an Menschen ein. Die Atmosphäre in der Geschichte ist die ganze Zeit über sehr beklemmend, die Enge und das Gefühl des eingesperrt seins wird beim Lesen sehr deutlich und der Autorin wirklich sehr gut gelungen. Hatte ich zu Beginn noch gedacht, dass es spannend sein muss mit einem Raumschiff durch die Weiten des Alls zu fliegen, war ich am Ende froh, dass ich auf unserer guten alten Erde lebe und den Himmel sehen kann, wann immer ich möchte. Erfrischend abwechslungsreich war, dass dieses Mal keine Liebesgeschichte im Mittelpunkt stand. Natürlich wird das Thema Liebe auch hier nicht ausgelassen, aber es steht eben nicht im Fokus des Geschehens. Gegen Ende wurde die Geschichte mir persönlich etwas zu "abgedreht", aber im Großen und Ganzen fand ich die Geschichte sehr interessant, spannend und abwechslungsreich. Dies ist nur der Anfang der Geschichte, denn es wird noch weitere Teile rund um Amy, Elder und das Schiff namens "Godspeed" geben. Ich werde mir den nächsten Teil auf jeden Fall zulegen.