Teenies und ihre Peers

Freundschaftsgruppen, Bildungsverläufe und soziale Ungleichheit

Sina-Mareen Köhler, Heinz-Hermann Krüger, Maren Zschach

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,60
25,60
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 25,60

Accordion öffnen

eBook (PDF)

€ 21,20

Accordion öffnen

Beschreibung

Freundschaft, Bildung, Ungleichheit Welche Rolle spielen Peers im Leben von Teenagern? Wie beeinflussen die Freundinnen und Freunde das Leben der Jugendlichen, wie wirken sich Freundeskreise auf schulische Kontexte aus? Neben diesen Fragen untersuchen die AutorInnen außerdem Aspekte der Raumaneignung von Jugendlichen sowie jugendkulturelle Aspekte. Ein wichtiger Beitrag zur aktuellen Jugendforschung unter besonderer Berücksichtigung von Bildung und sozialer Ungleichheit.

Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für Allgemeine Erziehungswissenschaft Sina-Mareen Köhler, Dipl.-Päd., Maren Zschach, Dipl.-Päd., beide wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im DFGProjekt „Peergroups und schulische Selektion“

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 15.09.2010
Verlag Verlag Barbara Budrich
Seitenzahl 278
Maße (L/B/H) 20,9/14,9/1,8 cm
Gewicht 414 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86649-312-4

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0