>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ich weiß, dass du lügst

Was Gesichter verraten. Vorw. v. Thorsten Havener

(2)
Wie Sie Lügen kurze Beine machen

Verheimlicht der Mensch an Ihrer Seite eine Affäre? Versucht ein Verkäufer, Sie übers Ohr zu hauen? Sagt der Verdächtige in einem Kriminalfall die Wahrheit? Tagtäglich müssen wir uns fragen, ob wir von unseren Mitmenschen hinters Licht geführt werden. Und niemand vermag Täuschungen besser zu erkennen als Paul Ekman. In diesem bahnbrechenden Buch zeigt der weltweit renommierteste Experte für nonverbale Kommunikation, wie und warum Menschen lügen. Weshalb manche dabei erfolgreich sind, andere nicht. Wie sich eine Lüge in Körpersprache, Stimme und Gesichtsausdruck niederschlägt. Und weshalb trotzdem immer wieder Lügenexperten getäuscht werden können, darunter Richter, Polizisten und Geheimdienstler.

Die Wissenschaft hinter der preisgekrönten VOX-Erfolgsserie «Lie to me»

«Ein präzises, intelligentes und durchdachtes Buch, das sowohl für den Laien als auch den Wissenschaftler gleichermaßen interessant ist.»
New York Times
Portrait
Paul Ekman, geboren 1934, war Professor für Psychologie an der University of California in San Francisco. Er gilt als einer der weltweit führenden Experten für nonverbale Kommunikation. Die American Psychological Association kürte ihn zu einem der einflussreichsten Psychologen des 20. Jahrhunderts. Seit mehr als 40 Jahren erforscht er, wie Gefühle entstehen, wie sie sich äußern und wie man sie bei anderen lesen kann. Außerdem arbeitet er als Lügenexperte für das FBI und die CIA. Die Hauptfigur der Fernsehserie «Lie to me» ist ihm nachempfunden, er selbst hat die Serie wissenschaftlich begleitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 510
Erscheinungsdatum 03.01.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-62718-7
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19,1/12,6/3,2 cm
Gewicht 380 g
Originaltitel Telling Lies
Abbildungen mit 16 schwarzweissen Abbildungen
Auflage 7
Übersetzer Hubert Mania
Buch (Taschenbuch)
13,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ich weiß, dass du lügst

Ich weiß, dass du lügst

von Paul Ekman
(2)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=
Gefühle lesen

Gefühle lesen

von Paul Ekman
Buch (Taschenbuch)
18,49
+
=

für

31,89

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

was Gesichter verraten
von Segler und Bücherfan am 09.09.2011

Ich hatte mir das Buch gekauft, um vielleicht zu lernen, wie man Lügner entlarvt. Hierzu kann man aus dem Buch einiges lernen. Insgesamt ist es leider zu langatmig und teilweise sehr kompliziert geschrieben. Der Autor gibt persönliche Erlebnisse und Beobachtungen wieder, Motive zum Lügen, beschreibt Lügner aus der Geschichte,... Ich hatte mir das Buch gekauft, um vielleicht zu lernen, wie man Lügner entlarvt. Hierzu kann man aus dem Buch einiges lernen. Insgesamt ist es leider zu langatmig und teilweise sehr kompliziert geschrieben. Der Autor gibt persönliche Erlebnisse und Beobachtungen wieder, Motive zum Lügen, beschreibt Lügner aus der Geschichte, was sich aber über das gesamte Buch hinzieht. Dann wieder wird erklärt wie ein Lügendetektor funktioniert. Es gibt auch Illustrationen, aber irgendwann legt man das Buch beiseite und kommt zu dem Ergebnist: Das Beste ist, man beobachtet die Menschen selber und verlässt sich auf seine Intuition. Fazit: Der Autor hätte sich auf weniger Seiten und einen einfacheren Schreibstil beschränken sollen.

Schon sehr interessant,aber langatmig
von Dr. Exitus am 08.03.2011

Ein sehr zweischneidiges Schwert.Einerseits sehr interessante Fakten zum Thema lügen und Lüge und ausführliche Erläuterungen und Erklärungen welche Fehler dem Ermittler passieren können.Das Problem ist aber folgendes:Es werden zu Beginn des Buches ein paar Beispiele gebracht,die dann im weiteren Verlauf ständig wiederholt und nochmals und nochmals und nochmals durchgekaut... Ein sehr zweischneidiges Schwert.Einerseits sehr interessante Fakten zum Thema lügen und Lüge und ausführliche Erläuterungen und Erklärungen welche Fehler dem Ermittler passieren können.Das Problem ist aber folgendes:Es werden zu Beginn des Buches ein paar Beispiele gebracht,die dann im weiteren Verlauf ständig wiederholt und nochmals und nochmals und nochmals durchgekaut werden.Zwar beziehen sich die letzten Wiederholungen der Beispiele immer auf das zuletzt erklärte Neue,aber das Buch wird dadurch sehr langatmig,und trotz des interessanten Themas stellenweise langweilig zu lesen.FAZIT:Interessantes Buch,leider langatmig zu lesen.Ein paar hundert Seiten weniger wäre hier wirklich mehr gewesen.Schade!Nur für Leser mit Engelsgeduld,oder solche die schon so dement sind das sie die gelesenen Beispiele schnell wieder vergessen.Echt Schade!