Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Paul Vier und die Schröders

Das Hörspiel

(7)
Als Frau Schröder mit ihren vier Kindern neu in die Nachbarschaft zieht, ist dort schon bald die Hölle los. Nicht nur, dass die Schröders alle höchst seltsame Namen tragen, sie sind auch sonst nicht gerade das, was sich die spießigen Bewohner der Ulmenstraße unter "artigen" Kindern vorstellen. Aber Paul Walser, genannt Paul Vier, mag die Schröders, vor allem Delphine mit den wunderschönen grünen Chromaugen.
Portrait
Ulrike Grote spielte im Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg sowie am Wiener Burgtheater. Sie war in zahlreichen Filmen und Fernsehserien wie Das Kanzleramt und Tatort zu sehen. Neben der Schauspielerei führt sie Regie, unter anderem bei der Kinokomödie Die Kirche bleibt ihm Dorf, und arbeitet erfolgreich als Hörbuchsprecherin. Für ihre Lesung Bis(s) zum Ende der Nacht wurde sie 2010 mit dem Publikumspreis Hörkulino ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Barbara Auer, Anton Sprick, Ulrike Grote
Anzahl 1
Altersempfehlung 8 - 12
Erscheinungsdatum 20.01.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783867420785
Verlag Silberfisch
Auflage 5
Spieldauer 51 Minuten
Hörbuch (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
1

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Paul geht mit gutem Beispiel voran und versucht, sich mit den Neuen nebenan anzufreunden. Vorurteile müssen geknackt werden. Super Geschichte von Toleranz und Courage!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Wie so oft gelingt es Steinhöfel, eine spannende und mitunter komische Geschichte zu schreiben, die zum Nachdenken anregt und die man nicht sofort wieder vergisst.

Paul Vier
von Anneliese Heinzl aus St. Pölten am 24.03.2011
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Bei Nacht und Nebel ziehen die Schröders in der Ulmenstraße ein. Keiner sieht sie und außer Paul Walser hasst jeder die Frau und ihre vier Kinder. Paul bekommt Streit mit seinen Eltern weil er sich für die Schröders stark macht. Eine berührende Geschichte, die aufzeigt, dass man niemanden nach... Bei Nacht und Nebel ziehen die Schröders in der Ulmenstraße ein. Keiner sieht sie und außer Paul Walser hasst jeder die Frau und ihre vier Kinder. Paul bekommt Streit mit seinen Eltern weil er sich für die Schröders stark macht. Eine berührende Geschichte, die aufzeigt, dass man niemanden nach dem Äusseren beurteilen sollte.