Warenkorb

Jedermanntod

Kriminalroman

Martin Merana Band 1

Salzburg im Sommer, belagert von Touristenscharen und Festspielgästen. Auf der „Jedermann“-Bühne vor dem Dom liegt ein Toter. Ein prominenter Toter. Der Tod höchstpersönlich. Hans Dieter Hackner, der gefeierte Darsteller des Todes in Hofmannsthals „Jedermann“. In seiner Brust steckt die Kopie eines Renaissance-Dolches, an seinen Füßen fehlen die Schuhe. Alles viel zu theatralisch, denkt Kommissar Martin Merana, und beginnt seine Ermittlungen in einer Welt, die ihm fremd ist: die Welt der Salzburger Festspiele mit ihren extrovertierten Künstlern und fädenziehenden Managern …
Portrait
Manfred Baumann, 1956 in Hallein geboren, lebt und arbeitet seit über 20 Jahren in Salzburg. Als langjähriger ORF-Journalist, derzeit im Bereich Programmgestaltung/Kreativredaktion, kennt er das Leben in dieser Stadt und die Salzburger Festspiele sehr genau. Sowohl vor als auch hinter den Kulissen. Zusätzlich ist er als Universitätsdozent, Autor, Kabarettist und Regisseur tätig. „Jedermanntod“ ist sein erster Kriminalroman.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 12.07.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1089-5
Verlag Gmeiner-Verlag
Maße (L/B/H) 20,4/12,2/2,8 cm
Gewicht 393 g
Auflage 12. Auflage
Verkaufsrang 26992
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,90
13,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Martin Merana

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

VorORT

Ingrid Führer, Thalia-Buchhandlung Gmunden

Ein interessanter Krimi der im heimischen Salzburg spielt, zur Festspielzeit. Nach der Jedermann-Primiere wird der "Tod" ermordet auf dem Domplatz gefunden. Ein Buch mit viel Hintergrundinformation zum Festspielbetrieb. Ein wenig mit klischeehaften Künstlerleben (Affären...) aber real vorstellbar. Es ist nett wenn man Orte, Plätze wiedererkennt und macht Gusto auf eine Jedermann-Vorführung. Stellenweise ein weinig zu ausschweifend beschrieben, aber ein ganz guter Österreich-Krimi

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Für Salzburg-Kenner
von einer Kundin/einem Kunden aus BAD VIGAUN am 27.07.2010

MB´s erster Roman - und gleich ein richtig gut zu lesendes Buch. Er verstrickt sich nicht in Details und bläht diese endlos auf - die Abläufe schreiten zügig voran und es menschelt vor allem sehr in diesem Roman. Die ortsbeschreibungen von Salzburg sind natürlich für Salzburger und Kenner v. Sbg. sehr interessant und hilfreich, ... MB´s erster Roman - und gleich ein richtig gut zu lesendes Buch. Er verstrickt sich nicht in Details und bläht diese endlos auf - die Abläufe schreiten zügig voran und es menschelt vor allem sehr in diesem Roman. Die ortsbeschreibungen von Salzburg sind natürlich für Salzburger und Kenner v. Sbg. sehr interessant und hilfreich, man lebt sich besser in die Szenen und Örtlichkeiten hinein