Warenkorb

Der süße Brei

Ein armes Mädchen bekommt einen Topf geschenkt, der fleißig guten, süßen Hirsebrei kocht. Nun brauchen das Mädchen und seine Mutter nicht mehr zu hungern. Doch eines Tages meint es der Topf gar zu gut und hört nicht mehr auf zu kochen. Wie dieses Märchen ausgeht, erfahrt ihr in diesem Buch.
Portrait
Jakob Grimm (1785-1863) und Wilhelm Grimm (1786-1859) wurden in Hanau geboren.
Die Brüder waren deutsche Sprach- und Kulturwissenschaftler sowie Märchensammler. Außerdem gelten sie neben Karl Lachmann und Georg Friedrich Benecke als die „Gründungsväter“ der Germanistik.
Die Sammlung und Bearbeitung der Kinder- und Hausmärchen war für die Kinderliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts von großer Bedeutung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
Vorbestellen

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 12
Altersempfehlung 3 - 7
Erscheinungsdatum 10.11.2010
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-89603-357-4
Verlag Leiv
Maße (L/B/H) 33,2/22,1/1 cm
Gewicht 402 g
Abbildungen farbige Illustrationen
Illustrator Rainer Sacher
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Erscheint demnächst (Nachdruck),  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Vorbestellen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.