>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Meister Krabat der gute sorbische Zauberer

Eine sorbische Sage

(1)
Was ist ein Koraktor und was fängt man damit an? Für Krabat wird er zum Retter aus Armut und Not – ein Zauberbuch, das er dem bösen Schwarzen Müller stiehlt und so den sorbischen Bauern am Ende zu Wohlstand verhilft. Bereits in 6., durchgesehner Auflage ist diese beliebte sorbische Sage im Domowina-Verlag erschienen. Nacherzählt und illustriert hat sie Martin Nowak-Neumann, ins Deutsche übertragen wurde sie von Jurij Brězan.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 47
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 10.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7420-0291-4
Verlag Domowina
Maße (L/B/H) 26,5/17,5/0,9 cm
Gewicht 340 g
Abbildungen mit Illustrationen und 6 farbigen Bildtaf. 27 cm
Auflage 8. durchges. Auflage
Übersetzer Jurij Br?zan
Buch (gebundene Ausgabe)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Meister Krabat der gute sorbische Zauberer

Meister Krabat der gute sorbische Zauberer

von Martin Nowak-Neumann
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,20
+
=
Die Arena

Die Arena

von Stephen King
(56)
Buch (Taschenbuch)
13,40
+
=

für

22,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das weckt glückliche Erinnerungen:
von einer Kundin/einem Kunden aus Bautzen am 26.04.2017

Dieses Buch habe ich schon als Kind gelesen, wenn ich in den Ferien bei Oma war. Als sie starb, ging es leider bei der Haushaltsauflösung verloren. Zum Inhalt: Krabat wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Als seinem Vater das Geld für Essen fehlt, verwandelt Krabat sich in einen fetten Ochsen.... Dieses Buch habe ich schon als Kind gelesen, wenn ich in den Ferien bei Oma war. Als sie starb, ging es leider bei der Haushaltsauflösung verloren. Zum Inhalt: Krabat wächst in ärmlichen Verhältnissen auf. Als seinem Vater das Geld für Essen fehlt, verwandelt Krabat sich in einen fetten Ochsen. Die Bedingung: Das Kopfband muss der Vater nach dem Verkauf abnehmen, damit Krabat sich zurück verwandeln kann. Ein reicher Viehkäufer ersteigert den Ochsen, und Krabat's Vater bekommt das Geld. Er kann noch schnell das Kropfband abnehmen. Karbat verwandelt sich in eine Schwalbe und fliegt aus dem Stall. Später ist das Geld aufgebraucht und Krabat verwandelt sich in ein stolzes Ross. Das kauft ein reicher Mann. Doch als Krabat's Vater das Halfter abnehmen will, wird er weggestoßen und der Reiter steigt auf und gibt dem Ross die Sporen. Krabat in der Haut des Pferdes erkennt in dem Reiter den Müller...