Meine Filiale

Sein Leben in Bildern

Friedrich Dürrenmatt

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
50,40
50,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 50,40

Accordion öffnen
  • Sein Leben in Bildern

    Diogenes

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 50,40

    Diogenes
  • Sein Leben in Bildern

    Diogenes

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 50,40

    Diogenes

Beschreibung

Er hatte einen fixen Standort in seinem Leben: seinen Schreibtisch. Von dort sah er auf die Welt und beschrieb sie als groteskes Labyrinth voller Pannen und schlimmsten Wendungen, als »Pulverfabrik, in der das Rauchen nicht verboten ist«. Wer aber war Friedrich Dürrenmatt?
Nominiert für den den Deutschen Fotobuchpreis und prämiert als eines der schönsten Schweizer Bücher 2011.

Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen bei Bern als Sohn eines Pfarrers geboren. Er studierte Philosophie in Bern und Zürich und lebte als Dramatiker, Erzähler, Essayist, Zeichner und Maler in Neuchâtel. Bekannt wurde er mit seinen Kriminalromanen und Erzählungen ›Der Richter und sein Henker‹, ›Der Verdacht‹, ›Die Panne‹ und ›Das Versprechen‹, weltberühmt mit den Komödien ›Der Besuch der alten Dame‹ und ›Die Physiker‹. Den Abschluss seines umfassenden Werks schuf er mit den ›Stoffen‹, worin er Autobiographisches mit Essayistischem verband. Friedrich Dürrenmatt starb 1990 in Neuchâtel.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Winfried Stephan, Ulrich Weber, Margaux de Weck, Anna Planta, Monika Stefanie Boss
Seitenzahl 370
Erscheinungsdatum Mai 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-06766-8
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 28,4/23,2/4,1 cm
Gewicht 1783 g
Abbildungen mit 661 teils farbigen Abbildungen
Auflage 1

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Nicht vom Preis abschrecken lassen!
von Fl. Kluge aus Wolfenbüttel am 05.05.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Dieses mit 49,00 Euro nicht gerade sehr preiswerte Buch zeigt den Autor und Schöpfer des Kommissar Maigret, Simenon, in Bildern. Das Leben Simenons in Bildern darzustellen ist eine ausgezeichnete Idee gewesen und bringt uns den Menschen S. näher. Dieses Buch mit seinen über 350 Seiten und den vielen, vielen Fotos, sowie den kurz... Dieses mit 49,00 Euro nicht gerade sehr preiswerte Buch zeigt den Autor und Schöpfer des Kommissar Maigret, Simenon, in Bildern. Das Leben Simenons in Bildern darzustellen ist eine ausgezeichnete Idee gewesen und bringt uns den Menschen S. näher. Dieses Buch mit seinen über 350 Seiten und den vielen, vielen Fotos, sowie den kurzen Erklärungen und persönlichen Einwürfen Simenons machen dieses Werk zu einem kostbaren Kleinod. So persönlich kann keine Biografie sein. Wir erleben Simenon privat mit seinen Frauen, Büchern, Reisen, Kindern und v.a.m. Inhalt: - Kindheit in Liége - Paris - Flüsse und Meere - Maigret - Simenon als Reporter - Simenon als Fotograf - Frankreich - Die Non-Maigrets - Amerika - Rückkehr nach Europa - Schweiz - Die letzten Jahre - Ein Mensch wie jeder andere - Der Familienmensch - Simenon beim Schreiben - Verfilmungen - Simenon-Fans - Simenon weltweit - Anhang, Zeittafel, Register, Nachweis Dieses Buch lohnt sich wirklich, und man sollte sich nicht vom Preis abschrecken lassen. Eine interessante Persönlichkeit mit einem noch interessanteren Leben, wartet darauf, vom Leser entdeckt zu werden!

  • Artikelbild-0