Meine Filiale

Paulus, Apostel und Lehrer der Kirche

Studien zu Paulus und zum frühen Paulusverständnis

Andreas Lindemann

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
45,30
45,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In diesem Band versammelt Andreas Lindemann 15 Studien, die zwischen 1976 und 1998 an sehr unterschiedlichen Orten erschienen sind. In den nun thematisch angeordneten acht Aufsätzen zur paulinischen Theologie und Ethik untersucht Andreas Lindemann das paulinische Reden von Gott und von Christus (Auferstehung), die paulinische Ethik und Ekklesiologie sowie deren Bedeutung für Gegenwart und Zukunft des Christentums. Die sieben Studien zur nachpaulinischen Literatur zeigen die Entwicklung der unterschiedlichen Formen des frühen Paulusverständnisses von den jüngeren neutestamentlichen Schriften bis weit ins 2. Jahrhundert. Dabei zeigt sich eine kontinuierliche, durchaus theologisch reflektierte Paulusrezeption, die eine Anerkennung des Apostels als Lehrer der Kirche deutlich macht.

Geboren 1943 in Leer (Ostfriesland); Studium der Ev. Theologie in Tübingen und Göttingen; 1975 Promotion; 1977 Habilitation; 1978-2009 Professor für Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule Bethel; seit 2009 im Ruhestand; seit 2008 korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 333
Erscheinungsdatum 01.07.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-16-147189-6
Verlag Mohr Siebeck
Maße (L/B/H) 22,6/14,6/2,2 cm
Gewicht 454 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0