>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Werke 06. Die Vorgänge bei der Betrachtung

Gesammelte Prosa 1979-1986

B
Der zweite Band mit R. P. Grubers Erzählungen und kleineren Prosaarbeiten in chronologischer Reihenfolge.
S

Alfred Kolleritsch schrieb über Grubers Prosatexte der 70er Jahre einmal, er verstehe ihn "als philosophierenden Schriftsteller, der es gera deshalb ist, weil er es nicht sein will. Er weiß genau, was Philosophen meinen,sie von ihrer metaphysischen, nicht ihrer naturwissenschaftlichen Herkunft her, Totenrede für die Philosophie halten, ernst oder heiter."
In seinen heimtückisch-kritischen Gebrauchstexten zerlegt Gruber die dumpfen Wünsche der Landsleute, zeigt das Absurde und Verstockte mit einfachen Mitteln auf, er "geht mit seinen Sentenzen ins Volk und lockt es aus den Betäubungen durch das falsche Bild von der Heimat dorthin, wo Heimat aussagbar ist." (Kolleritsch) Gegenstand von Grubers dekonstruktivistischen Ideologie-Enttarnungen sind z. B. elementare Dinge wie Sport und Heimatgefühl, die Landes- (Graz) und die Bundeshauptstadt (Wien) oder das proletarische Selbstbewu ßtsein, aber selbstverständlich sind auch Kunst und Literatur bzw. der eigene Schriftstellerberuf nicht von R. P. Grubers entlarvendem Humor ausgenommen.
Portrait
Reinhard P. Gruber, geboren 1947, studierte Theologie in Wien, war von 1974-77 Kulturredakteur einer Tageszeitung in Graz und lebt seit 1978 als Schriftsteller bei Stainz in der Steiermark.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 182
Erscheinungsdatum 2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85420-583-8
Verlag Literaturverlag Droschl
Maße (L/B/H) 21,8/13,4/2,2 cm
Gewicht 342 g
Buch (gebundene Ausgabe)
19,00
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.