Meine Filiale

Die Kartause von Parma

Roman. Nachw. v. Franz Blei

detebe Band 20974

Stendhal

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
13,30
13,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 11,40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 25,60

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 9,59

Accordion öffnen

Beschreibung

Fabrizio del Dongo, einem jungen, reichen und ein wenig leichtfertigen Adeligen, öffnen sich Türen und Herzen. Dennoch leidet er an seinem Unvermögen, das Leben zu meistern. Zwar kann er in der Verborgenheit einer verbotenen Liebe im Widerspruch zu seinem Amt als kirchlicher Würdenträger zeitweise das Glück genießen. Doch mit einer unbedachten Handlung macht er alles zunichte.

Eigentlich Henri Beyle (1783 geboren in Grenoble, gestorben 1842 in Paris), Funktionär der Napoleonischen Armee in Italien, Deutschland und Rußland, Schöpfer des Weltromans ›Rot und Schwarz‹, prophezeite, er werde nicht vor 1900 verstanden werden. Er hatte recht: Erst Taine – »keiner hat uns besser gelehrt, die Augen zu öffnen« – und Nietzsche – »einer der schönsten Zufälle meines Lebens« – haben seine Bedeutung erfaßt. Zu seinen Bewunderern zählten Balzac, Zola, Gorki, Gide, Valéry, Proust, Heinrich und Thomas Mann, Ortega y Gasset, Henry Miller, Walter Benjamin, Simenon, Alfred Andersch und viele mehr.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 722
Erscheinungsdatum 26.11.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-20974-7
Verlag Diogenes Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,4/3,4 cm
Gewicht 486 g
Originaltitel La Chartreuse de Parme
Auflage 6
Übersetzer Erwin Rieger

Weitere Bände von detebe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Typisch Stendhal
von einer Kundin/einem Kunden aus Schlieren am 07.05.2014
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wem "Rot und Schwarz" gefallen hat, wird sich freuen, dass Stendhal ein weiteres drammatisches Roman geschrieben hat. Es geht in diesem Buch um die Liebe und Stendhal weiss genau, wie man eine romantische Geschichte mit all seinen Nuancen schreiben muss. Die Geschichte fesselt sehr, ist sehr romantisch und endet am Ende tragisch... Wem "Rot und Schwarz" gefallen hat, wird sich freuen, dass Stendhal ein weiteres drammatisches Roman geschrieben hat. Es geht in diesem Buch um die Liebe und Stendhal weiss genau, wie man eine romantische Geschichte mit all seinen Nuancen schreiben muss. Die Geschichte fesselt sehr, ist sehr romantisch und endet am Ende tragisch, wie bei allen Stendhals Romanen. Ein Meisterwerk der franzoesischen Literatur!


  • Artikelbild-0