Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Jesus von Nazareth

Im Spiegel jüdischer Forschung

Jüdische Miniaturen 85

Jesu Wahrnehmung im Judentum war vielgestaltig. Rabbiner Walter Homolka zeichnet eine Geschichte von Abgrenzung und Auseinandersetzung. Im 19. Jahrhundert führte die "Heimholung Jesu" ins Judentum zu einer heute selbstbewussten Position. War Jesus aus jüdischer Sicht Pharisäer und Schriftgelehrter? Vielleicht. War er bedeutend? Ohne Zweifel. War er der Messias oder gar Gottes eigener Sohn? Nach jüdischem Verständnis nein.
Portrait
Prof. Dr. Walter Homolka (Ph.D. King’s College London, D.H.L. Hebrew Union College – Jewish Institute of Religion New York) geboren 1964, deutscher Rabbiner, Rektor des Abraham Geiger Kollegs an der Universität Potsdam und Honorarprofessor an ihrer philosophischen Fakultät, Vizepräsident der World Union for Progressive Judaism, London, Chairman der Leo Baeck Foundation, Mitglied im Gesprächskreis Juden und
Christen beim Zentralkomitee der deutschen Katholiken und Vorsitzender des Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerks.
Zitat
„Der Rabbiner Homolka, Rektor des Abraham Geiger Kollegs und Autor zahlreicher Bücher (…) verfolgt die Geschichte dieses christlich-jüdischen Dialogs über den historischen Jesus bis zum Jesus-Buch Joseph Ratzingers.“
Die Welt am Sonntag

„Homolkas Buch lädt dazu ein, die zentrale Gestalt des Christentums aus der Perspektive des jüdischen Glaubens zu betrachten. Besonders interessant sind die von Homolka aufgezeigten vielfältigen Versuche jüdischer Wissenschaftler, die Lehre Jesu als „integralen Bestandteil der jüdischen Tradition und Geschichte zu begreifen“; Versuche, die auch das christliche Jesus-Bild bereichern können – auch wenn jüdisches und christliches Jesus-Bild letztlich doch auf entscheidende Weise different bleiben.“
ORF Buchtipp
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hermann Simon
Seitenzahl 135
Erscheinungsdatum April 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-942271-01-1
Verlag Hentrich & Hentrich
Maße (L/B/H) 15,5/11,6/1,3 cm
Gewicht 170 g
Auflage Nachdruck der 2. erweiterten und ergänzten Auflage 2010
Buch (Taschenbuch)
13,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Jüdische Miniaturen mehr

  • Band 82

    17583217
    Daniel Sanders
    von Alfred Etzold
    Buch
    6,10
  • Band 83

    17979666
    Fritz Demuth
    von Thomas Lennert
    Buch
    6,10
  • Band 84

    17979672
    Arno Reinfrank (1934-2001)
    von Guy Stern
    Buch
    6,10
  • Band 85

    20434502
    Jesus von Nazareth
    von Walter Homolka
    Buch
    13,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 87

    18861480
    Theodor Lessing (1872-1933)
    von Elke-Vera Kotowski
    Buch
    6,10
  • Band 90

    21508423
    Paul Celan
    von Gernot Wolfram
    Buch
    7,10
  • Band 91

    18861491
    Leopold Koppel (1854?1933)
    von Dieter Hoffmann
    Buch
    6,10

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.