>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Teuflische Versprechen

Ein Julia-Durant-Krimi

Julia Durant 8

(17)
Empfehlung der tolino select Redaktion:

Ein teuflisch schwerer Fall für die Kommissarin Julia Durant: Als die verängstigte Maria in der Praxis von Psychologin Verena Michel auftaucht und ihre grauenvolle Geschichte erzählt, kann diese es kaum fassen. Maria hat es gerade noch geschafft, ihrem Schicksal als Sexsklavin zu entkommen, doch es scheint noch viele weitere Frauen zu geben, die immer noch gefangen gehalten werden. Die Anwältin Rita Hendricks versucht der jungen Frau aus Moldawien zu helfen, und wird kurze Zeit später tot aufgefunden. Ein heikler Fall für die eifrige Kommissarin, denn die Geschichte scheint mit weiteren Verbrechen in Verbindung zu stehen. Eine schockierende und packende Story über Menschenhandel und Korruption.

Korruption und Menschenhandel in der besten Gesellschaft Frankfurts
In der Praxis der Psychologin Verena Michel taucht eines Tages eine völlig verängstigte junge Frau aus Moldawien auf: Maria wurde, zusammen mit einigen Schicksalsgenossinnen, als Sexsklavin in einer alten Villa gehalten und konnte ihrem Martyrium nur knapp entkommen. Die Psychologin bringt die Frau zu der befreundeten Anwältin Rita Hendriks. Diese ist entsetzt über das, was sie von Maria erfährt, und setzt alle Hebel in Bewegung, um der Frau zu helfen. Kurz darauf ist Rita tot. Ein Fall für die engagierte Frankfurter Kommissarin Julia Durant, die bei ihren Ermittlungen bald zwei weiteren ungeklärten Morden auf die Spur kommt.
Teuflische Versprechen von Andreas Franz: Spannung pur im eBook!
Portrait
Andreas Franz’ große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman JUNG, BLOND, TOT gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die große Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 576 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.11.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783426559697
Verlag Knaur eBook
Dateigröße 925 KB
Verkaufsrang 5.067
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Teuflische Versprechen

Teuflische Versprechen

von Andreas Franz
(17)
eBook
9,99
+
=
Das Verlies

Das Verlies

von Andreas Franz
(18)
eBook
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Julia Durant mehr

  • Band 5

    22146924
    Das Syndikat der Spinne
    von Andreas Franz
    eBook
    9,99
  • Band 6

    20423329
    Kaltes Blut
    von Andreas Franz
    (18)
    eBook
    9,99
  • Band 7

    20423294
    Das Verlies
    von Andreas Franz
    (18)
    eBook
    9,99
  • Band 8

    20423303
    Teuflische Versprechen
    von Andreas Franz
    (17)
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 9

    20423065
    Tödliches Lachen
    von Andreas Franz
    (26)
    eBook
    9,99
  • Band 10

    20422881
    Das Todeskreuz
    von Andreas Franz
    (22)
    eBook
    9,99
  • Band 11

    20422914
    Mörderische Tage
    von Andreas Franz
    (26)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
10
5
1
1
0

Andreas Franz - Teuflische Versprechen
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017
Bewertet: Taschenbuch

Korruption und Menschenhandel in der besten Gesellschaft Frankfurts! In der Praxis der Psychologin Verena Michel taucht eines Tages die völlig verängstigte Maria aus Moldawien auf: Sie wurde als Sexsklavin in einer alten Villa gehalten und konnte ihrem Martyrium nur knapp entkommen. Die Psychologin bringt die Frau zu der befreundeten Anwältin... Korruption und Menschenhandel in der besten Gesellschaft Frankfurts! In der Praxis der Psychologin Verena Michel taucht eines Tages die völlig verängstigte Maria aus Moldawien auf: Sie wurde als Sexsklavin in einer alten Villa gehalten und konnte ihrem Martyrium nur knapp entkommen. Die Psychologin bringt die Frau zu der befreundeten Anwältin Rita Hendriks. Kurz darauf ist Rita tot. Ein Fall für die engagierte Frankfurter Kommissarin Julia Durant, die bei ihren Ermittlungen bald zwei weiteren ungeklärten Morden auf die Spur kommt.

Spannung von Anfang bis Ende
von einer Kundin/einem Kunden aus Plauen am 16.08.2017

Dies war nun mein 2. Buch mit der Hauptkommissarin Julia Durant und auch dieser Fall war fesselnd. Eine Polizistin, die sich für das Recht einsetzt, auch wenn es unbequem und gefährlich für sie persönlich werden könnte. Super. Ein Buch, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann.

Mafiazustände mitten in Deutschland
von Elisa Lingel aus Hoyerswerda am 20.08.2013
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Maria plötzlich in Rita Hendriks Leben tritt, wird ein Stein ins Rollen gebracht, der nicht mehr aufzuhalten ist. Maria wurde Jahrelang als Sexsklavin in einem Bordell gehalten und schlimm Misshandelt. Rita möchte der Jungen Frau helfen und wendet sich an die Ermittlerin Julia Durant. Als Rita am nächsten... Als Maria plötzlich in Rita Hendriks Leben tritt, wird ein Stein ins Rollen gebracht, der nicht mehr aufzuhalten ist. Maria wurde Jahrelang als Sexsklavin in einem Bordell gehalten und schlimm Misshandelt. Rita möchte der Jungen Frau helfen und wendet sich an die Ermittlerin Julia Durant. Als Rita am nächsten Tag Tod aufgefunden wird, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit für Julia und ihr Team. Kann sie Maria vor ihren Peinigern schützen? Und schafft sie es, dem Ring rings um die Menschenhandelszene zu zerstören? Ein spannendes Buch über Verrat und Bestechung.