Meine Filiale

Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville

Roman

Sherlock Holmes-Romane Band 3

Arthur Conan Doyle

(13)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 8,30

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 9,29

Accordion öffnen
  • Sherlock Holmes - Der Hund von Baskerville (Sonderausgabe)

    3 CD (2004)

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 9,29

    3 CD (2004)
  • Der Hund der Baskervilles

    2 CD (2014)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 14,39

    € 15,99

    2 CD (2014)

Hörbuch-Download

ab € 4,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon.
Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur.
Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK.

Nicht zufällig heißt die Detektivfigur in Umberto Ecos weltberühmtem Roman >Der Name der Rose< William von Baskerville - eine Hommage an Sherlock Holmes. In >Der Hund von Baskerville<, dem spannendsten und besten Roman von Sir Arthur Conan Doyle, beweist der Meisterdetektiv wieder einmal sein ganzes Können: In den Sümpfen von Dartmoor treibt sich eine geheimnisvolle Bestie herum, die den Herrn von Baskerville Hall getötet hat und nun auch noch den einzigen Erben bedroht. Sherlock Holmes kombiniert - und kommt einem teuflischen Komplott auf die Spur ...

Arthur Conan Doyle

Arthur Conan Doyle, geboren am 22. Mai 1859 im schottischen Edinburgh, absolvierte dort ein Medizinstudium und unterhielt kurzlebige Praxen in Plymouth und Southsea. Aus Patientenmangel begann er zu schreiben, ab 1887 verfasste er Geschichten um die Detektivfigur Sherlock Holmes, die in den 1890er Jahren enorme Popularität erlangten. Außerdem verfasste er zahlreiche historische Romane und ab 1912 auch Science-Fiction. Doyle engagierte sich politisch und sozial, 1902 wurde er geadelt. Er starb am 7. Juli 1930 in Crowborough/Sussex.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783104000244
Verlag S. Fischer Verlag
Originaltitel The Hound of the Baskervilles
Dateigröße 704 KB
Übersetzer Renate Wyler

Weitere Bände von Sherlock Holmes-Romane

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

DER Sherlock-Holmes-Klassiker als ebook!

David Lager, Thalia-Buchhandlung Krems

Im wohl bekanntesten Sherlock-Holmes-Roman scheint ein Fluch über der Familie Baskerville zu liegen -sie soll von einem riesigen Hund verfolgt werden, der auch das letzte Familienmitglied uaf dem Gewissen haben soll. Davon beunruhigt, bittet ein Freund der Familie Sherlock Holmes und seinen Assistenten Dr. Watson, sich des Falles anzunehmen und den letzten Erben des Hauses zu beschützen. Sherlock, dem natürlich jeder Glaube an das Übernatürliche fehlt, sagt zu, aber schickt zunächst nur Watson mit dem Erben zum Anwesen in Dartmoor. Zumindest einen Sherlock-Holmes-Roman sollte man in seinem Leben gelesen haben, und diesen halte ich nicht für die schlechteste Wahl!

Sherlock Holmes in Höchstform!

Sabrina Meyer, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Seit dem Tod des ersten Bskervilles im 19. Jahrhundert, Sir Hugo Baskerville, lastet ein Fluch auf dessen Familie, denn ein riesiger schwarzer Hund treibt im Moor von Dartmoor sein Unwesen. Als nun auch der alte Sir Charles Baskerville, ein Nachkomme von Sir Hugo, tot aufgefunden wird, machen sich Sherlock Holmes und sein getreuer Freund Dr. Watson auf Bitten des letzten Baskervilles Sir Henry auf nach Dartmoor um das Geheimnis des schwarzen Geisterhundes zu lösen! Das Buch ist von Anfang an sehr spannend und besitzt auch sehr witzige Momente zwischen Holmes und Dr. Watson. Wenn man einmal zum Lesen angefangen hat, will man überhaupt nicht mehr aufhören!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
12
1
0
0
0

Einfach immer noch toll
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch zu Grundschulzeiten das erste Mal gelesen, dann einige Jahre später noch einmal und eben jetzt vor kurzem erneut. Und ich finde es immer noch genauso klasse und spannend wie früher.

Top
von einer Kundin/einem Kunden aus Schwarzach b. Nabburg am 04.09.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich komme ich mal in den Genuss dieses Klassikers in einer zeitgemäßen (also "altmodischen") Übersetzung. So muss das sein, nur dann kommt das Flair der damaligen Zeit richtig rüber. Die Zeichnungen sind auch toll geworden, sie sind so gestochen scharf auf dem Display wie Holzschnitte.

Endlich eine vollständige Version
von einer Kundin/einem Kunden aus Oberstdorf am 31.07.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich endlich endlich eine vollständige Version dieses Klassikers. Ich war es so leid, hier immer nur die "kastrierten" E-Books zu finden, die alle von der gleichen, dürftigen zweisprachigen Schulversion kopiert sind. Hier hat man ENDLICH das vollständige letzte Kapitel, das in den anderen Version auf 4!!! Seiten zusammengek... Endlich endlich endlich eine vollständige Version dieses Klassikers. Ich war es so leid, hier immer nur die "kastrierten" E-Books zu finden, die alle von der gleichen, dürftigen zweisprachigen Schulversion kopiert sind. Hier hat man ENDLICH das vollständige letzte Kapitel, das in den anderen Version auf 4!!! Seiten zusammengekürzt ist. Und die Bilder sind auch sehr gut, vor allem kannte ich bisher nur die Bilder der englischen Versionen.


  • Artikelbild-0