Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Die Kunst der Sympathie

Die selbstbewusste Art, sich beliebt zu machen

Wenn Sie bei Jobsuche, Flirt, auf Partys oder in neuer Umgebung immer wieder scheitern, obwohl Sie nicht weniger kompetent und attraktiv sind als andere, ist es Zeit für einen Sympathie-Check und eine Sympathie-Offensive. Vergessen Sie Ihre Selbstzweifel: Allseits beliebte Mitbürger sind keineswegs die besseren Menschen. Sympathie ist ein soziales Talent, das man lernen kann. Es besteht aus einem Bündel einfühlsamer zwischenmenschlicher Verhaltensweisen und zeigt sich im Geschick, auf den ersten Blick Vertrauen zu erwecken. Die Beliebten unter uns haben das in jungen Jahren gelernt, doch es ist nie zu spät. Erfolgsautor Frank Naumann zeigt in zehn einfachen Schritten, wie jeder in jedem Alter Sympathie lernen kann.
Mit Sympathie-Test und Zwei-Wochen-Sympathie-Einsteigerprogramm.
Portrait
Frank Naumann

Frank Naumann, geboren 1956 in Leipzig, 1977 bis 1982 Studium der Philosophie, Psychologie und Biologie an der Humboldt-Universität zu Berlin. 1984 Dissertation, 1989 Habilitation zu philosophischen Themen der Naturwissenschaften. Von 1989 bis 1998 arbeitete er als Kommunikationspsychologe an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seitdem ist er freier Autor.

… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644401419
Verlag Rowohlt E-Book
Dateigröße 2423 KB
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.