Warenkorb
 

>> Stadt, Land, Mord - Regionalkrimis reduziert

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 2

Folge 2

»Ganz charmant und ohne Besserwisser-Unterton, dafür mit Humor springt Sick ein, wenn sich das Sprachgefühl unwohl fühlt.«
Portrait
Bastian Sick, geboren in Lübeck, studierte Geschichtswissenschaft und Romanistik. Während seines Studiums arbeitete er als Korrektor für den Hamburger Carlsen-Verlag. 1995 wurde er Dokumentationsjournalist beim SPIEGEL, 1999 wechselte er in die Redaktion von SPIEGEL ONLINE. Dort schrieb er ab 2003 die Sprachkolumne »Zwiebelfisch«. Aus diesen heiteren Geschichten über die deutsche Sprache wurde die Buchreihe »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod«. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte und eine Lesereise, die in der »größten Deutschstunde der Welt« gipfelte, zu der 15.000 Menschen in die Köln-Arena strömten. Seitdem war Bastian Sick mehrmals mit Bühnenprogrammen auf Tournee, in denen er eine neuartige Mischung aus Lesung, Kabarett und Quizshow präsentierte. In vierzehn Jahren schrieb er vierzehn Bücher. Zuletzt erschien von ihm »Schlagen Sie dem Teufel ein Schnäppchen«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 270 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 21.09.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783462301113
Verlag Kiepenheuer & Witsch
Dateigröße 3270 KB
eBook
eBook
8,49
8,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
3
7
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine gelungene Erweiterung. Wer nach dem ersten Band noch mehr sprachliche Irrungen und Wirrungen sucht, liegt hier goldrichtig.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Noch mehr Grammatik! Wie der erste Teil unterhaltsam und lehrreich geschrieben!

Wir sollten uns mehr Gedanken über unsere Sprache machen!
von Kaffee am 12.10.2008
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wie schon das erste Buch von Bastian Sick ist auch dieses ein gelungener Wegweiser durch die deutsche Sprache. Viele Fehler werden gemacht, nicht nur von "Normalbürgern", sondern auch von unseren Medien. Hier wird aufgezeigt, was uns selber oft gar nicht mehr auffällt und worauf man selber auch achten kann. Insgesamt ist es... Wie schon das erste Buch von Bastian Sick ist auch dieses ein gelungener Wegweiser durch die deutsche Sprache. Viele Fehler werden gemacht, nicht nur von "Normalbürgern", sondern auch von unseren Medien. Hier wird aufgezeigt, was uns selber oft gar nicht mehr auffällt und worauf man selber auch achten kann. Insgesamt ist es ein sehr lehrreiches Buch, doch gleichzeitig auch witzig und humorvoll. Auch dieses Mal findet man einige Tabellen mit Beispielen und auf den letzten paar Seiten findet sich ein Test, wie gut man selber die deutsche Sprache in Griff hat.