>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Vagabundin

(6)
Eva wächst in Passau bei ihrem Stiefvater auf. Er ist ein Tunichtgut, der das wenige Geld, das er verdient, in der Schenke versäuft. Als er sich an Eva heranmacht, flüchtet sie gemeinsam mit ihrem Bruder aus der Stadt. Nun beginnt für die beiden ein gefährliches Wanderleben durch Niederbayern, über Straubing und Regensburg bis ins schwäbische Nördlingen. Am Anfang schlagen sie sich mit Vorsingen und Gelegenheitsarbeiten durch. Später, als Eva ihren Bruder bei ihrem Oheim zurücklässt, verkleidet sie sich, um sich selbst zu schützen, als Mann und arbeitet mit gefälschten Papieren als Wanderschneider. Ihr Traum: eine eigene Schneiderwerkstatt im liberalen Straßburg. Aber kann ihr Gespinst aus Lügen und Täuschungen unentdeckt bleiben?
Portrait
Astrid Fritz studierte Germanistik und Romanistik in München, Avignon und Freiburg. Als Fachredakteurin arbeitete sie anschließend in Darmstadt und Freiburg und verbrachte mit ihrer Familie drei Jahre in Santiago de Chile. Zu ihren großen Erfolgen zählen "Die Hexe von Freiburg", "Die Tochter der Hexe" und "Die Vagabundin". Astrid Fritz lebt in der Nähe von Stuttgart.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783644300019
Verlag Rowohlt E-Book
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Vagabundin

Die Vagabundin

von Astrid Fritz
(6)
eBook
8,99
+
=
Das Mädchen und die Herzogin

Das Mädchen und die Herzogin

von Astrid Fritz
eBook
8,49
+
=

für

17,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2017
Bewertet: anderes Format

Eine Achterbahn der Gefühle. Es wird ein erschütterndes Frauenschicksal nach einem wahren historischen Fall erzählt, was der Autorin sehr gelungen ist.

Mutig und abenteuerlustig
von einer Kundin/einem Kunden am 15.12.2010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser historische Roman beschreibt den einzigartigen Lebensweg der mutigen und abenteuerlustigen Eva Barbierin. Die Autorin entführt ihre Leser erneut auf eine spannende und leidenschaftliche Reise durch die beginnende Neuzeit. Ein köstliches Lesevergnügen - nicht nur für Iny Lorenz Fans - nach einer wahren Begebenheit.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Leicht und flüssig zu lesende Geschichte, die Aufschluss über das schwere Leben von Frauen im Mittelalter gibt. Bisher das beste Buch der Autorin.