Der Trakt

Psychothriller

Fischer Taschenbibliothek Band 51245

Arno Strobel

(121)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 10,30

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 8,99

Accordion öffnen

Hörbuch

ab € 11,29

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 9,95

Accordion öffnen

Beschreibung

»Und wer bist du wirklich?«

Der Weg durch den nächtlichen Park, der Überfall – all das weiß sie noch, als sie aus dem Koma erwacht. Ihre Erinnerung ist völlig klar: Sie heißt Sibylle Aurich, ist 34 Jahre alt, lebt mit Mann und Kind in Regensburg. Sie scheint fast unversehrt. Und doch beginnt mit ihrem Erwachen eine alptraumhafte Suche nach sich selbst. Zwar hat Sibylle ihr Gedächtnis behalten, die Welt aber hat offenbar die Erinnerung an Sibylle verloren: Ihr Mann kennt sie nicht, von ihrem eigenen Hochzeitsfoto starrt ihr das Gesicht einer Fremden entgegen, und niemand hat je von ihrem Sohn Lukas gehört! Wurde er entführt? Hat er nie existiert? Und wem kann sie überhaupt noch trauen?

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker (www.denglers-buchkritik.de, 10.05.10): "Arno Strobel, bisher nicht bekannt für rasante Psychothriller, hat mit "Der Trakt" ein anderes literarisches Qualitätslevel erreicht. Wenn Sie Sebastian Fitzeks "Splitter" mochten, werden Sie auch von "Der Trakt" begeistert sein. Das Buch ist fesselnd vom ersten bis zum letzten Wort."

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 359
Erscheinungsdatum 01.05.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18631-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/3 cm
Gewicht 315 g
Auflage 9. Auflage
Verkaufsrang 39221

Weitere Bände von Fischer Taschenbibliothek

  • Cash Cash Richard Price Band 51220

    Cash

    von Richard Price

    Buch

    € 11,90

    (23)

  • Durch den Wind Durch den Wind Annika Reich Band 51221

    Durch den Wind

    von Annika Reich

    Buch

    € 15,90

    (24)

  • Blitzeis Blitzeis Peter Stamm Band 51222

    Blitzeis

    von Peter Stamm

    Buch

    € 9,90

  • Die Leiden des jungen Werthers Die Leiden des jungen Werthers Johann Wolfgang Goethe Band 51226

    Die Leiden des jungen Werthers

    von Johann Wolfgang Goethe

    Buch

    € 10,90

  • Das Urteil / Die Verwandlung Das Urteil / Die Verwandlung Franz Kafka Band 51229

    Das Urteil / Die Verwandlung

    von Franz Kafka

    Buch

    € 10,90

  • Da steht mein Haus Da steht mein Haus Hans Keilson Band 51230

    Da steht mein Haus

    von Hans Keilson

    Buch

    € 11,90

  • Der Untertan Der Untertan Heinrich Mann Band 51231

    Der Untertan

    von Heinrich Mann

    Buch

    € 14,90

    (8)

  • Das Bildnis des Dorian Gray Das Bildnis des Dorian Gray Oscar Wilde Band 51234

    Das Bildnis des Dorian Gray

    von Oscar Wilde

    Buch

    € 11,90

  • Schachnovelle Schachnovelle Stefan Zweig Band 51235

    Schachnovelle

    von Stefan Zweig

    Buch

    € 10,30

  • Hummeldumm Hummeldumm Tommy Jaud Band 51237

    Hummeldumm

    von Tommy Jaud

    Buch

    € 12,90

    (227)

  • Der Trakt Der Trakt Arno Strobel Band 51245

    Der Trakt

    von Arno Strobel

    Buch

    € 10,30

    (148)

  • Steinfisch Steinfisch Keri Hulme Band 51250

    Steinfisch

    von Keri Hulme

    Buch

    € 14,90

Buchhändler-Empfehlungen

Wer bin ich wirklich? Wo ist mein Kind?t

Helga Pamminger, Thalia-Buchhandlung Wiener Neustadt

Sybille Aurich kann sich noch an einen Überfall im Park erinnern, dann ist sie in einem seltsamen Krankenhaus aufgewacht. Als sie von dort flüchten kann und nach Hause kommt, kennt ihr Umfeld sie nicht. Auch von einem Kind weiß keiner was. Es ist, als hätte sie nie exisitert. Und wem kann sie trauen?? Und wer ist der Mann, der ihr helfen will, wirklich? Sehr spannend

Spannend!

Maria Brandstetter, Thalia-Buchhandlung Linz

Man fragt sich ständig beim lesen, "Wer ist diese Frau?" und " Warum paßt nichts zusammen?" Spannend! Geniale Geschichte! Lesenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
121 Bewertungen
Übersicht
61
44
11
4
1

von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2021
Bewertet: anderes Format

Die Spannung hält sich ohne Zweifel von der ersten bis zur letzten Seite. Leider wurde ich mit der Protagonistin nicht warm, was mir das Lesen an der ein oder anderen Stelle etwas mühsam gemacht hat. Der Plot und die Idee dahinter sind aber absolut lesenswert!

von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2020
Bewertet: anderes Format

Sibylle erinnert sich an alle/alles - aber niemand erinnert sich an sie... Arno Strobel in gewohnter Höchstform, ein absoluter Pageturner!

Ein toller Psychothriller mit vielen spannenden Wendungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Deutsch-Wagram am 10.02.2020

Das war mal wieder ein Psychothriller ganz nach meinem Geschmack Sibylle wacht nach 2 Monaten aus dem Koma auf und man erklärt ihr, dass der Sohn an den sie sich erinnert nicht existiert und sie ihn sich nur einbildet - völlig verstört flieht sie aus dem Krankenhaus und flüchtet nach Hause zu ihrem Mann Johannes ... vor Joha... Das war mal wieder ein Psychothriller ganz nach meinem Geschmack Sibylle wacht nach 2 Monaten aus dem Koma auf und man erklärt ihr, dass der Sohn an den sie sich erinnert nicht existiert und sie ihn sich nur einbildet - völlig verstört flieht sie aus dem Krankenhaus und flüchtet nach Hause zu ihrem Mann Johannes ... vor Johannes steht eine ihm völlig fremde Frau die aber alle Erinnerungen seiner vermissten Gattin hat und von einem gemeinsamen Sohn faselt den es auch laut Johannes nicht gibt Für Sibylle beginnt ein Albtraum und der Leser fiebert mit ihr mit, fragt sich gemeinsam mit ihr was real und was eingebildet ist, wem sie vertrauen kann und wem nicht, wer lügt und warum? Eine rasante Suche nach der Wahrheit beginnt und Arno Strobel ist es sehr geschickt gelungen mich immer wieder auf eine falsche Fährte zu locken und mich dazu zu bringen meine Vermutungen immer wieder in Frage zu stellen und zu verwerfen - auch wenn sich am Ende einiges doch als richtig herausgestellt hat :o) Von mir gibt es eine 100%ige Leseempfehlung


  • Artikelbild-0
  • Der Trakt

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Der Trakt

    1. Der Trakt