Warenkorb

Anna Karenina

Roman

Anna Karenina ist neben Effi Briest und Madame Bovary die wohl berühmteste Ehebrecherin der Weltliteratur. Glücklos mit einem hohen Beamten verheiratet, verfällt die bezaubernde, kluge und sanftmütige Anna dem jungen Offizier Graf Wronski in unwiderstehlicher Liebe. Eine leidenschaftliche Affäre, die sie weder vor ihrem Mann noch vor der Gesellschaft verheimlicht, nimmt ihren Lauf. Anna Karenina ist bereit, dieser Liebe alles zu opfern ...
Portrait
Leo Tolstoi (1828–1910) entstammte einem alten russischen Adelsgeschlecht. Nach ausgedehnten Reisen durch Europa zog er sich auf sein Familiengut Jasnaja Poljana zurück und verfasste dort seine berühmten Romane und Erzählungen
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 991
Erscheinungsdatum 28.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86647-475-8
Verlag Anaconda Verlag
Maße (L/B/H) 22/14/5,7 cm
Gewicht 836 g
Auflage Neuauflage
Übersetzer Hermann Röhl
Verkaufsrang 17416
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Epos, warum nicht?

Marie-Therese Reisenauer, Thalia-Buchhandlung Wien

Man muss ja nicht päpstlicher als der Papst sein, um "Anna Karenina" als einen der berühmtesten Romane der Weltliteratur zu deklarieren. Der russische Adel, der ungeliebte Mann, der Andere, diese simplen Ingredienzien ergeben jenes Meisterwerk, das als solches gerühmt wird. Es mag schon sein, dass einige der 1248 Seiten dieser Ausgabe mit Elegie verbunden sind, aber lassen Sie sich einfangen vom weiten Land der russischen Seele.

Ein Klassiker

Hans Wilhelm Schmölzer, Thalia-Buchhandlung Atrio, Villach

Tolstoi erzählt die Geschichte einer großen Liebe und gibt Einblick in das Leben der russischen Gesellschaft im 19. Jh. - ein Klassiker der Weltliteratur neu übersetzt. Große Gefühle auf 1200 Seiten.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
19
6
0
0
0

Warum nicht mal ein Klassiker?
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

"Anna Karenina" gehört zu den bekanntesten Frauengestalten und klassischen Romanen der Weltliteratur. Zu Recht. In der neuen Übersetzung von Rosemarie Tietze ist es ein wahres Lesefest, aus dem ich wirklich nicht mehr herauskommen wollte. Breit gefächert beschreibt Tolstoi die hohen moralischen Ansprüche der damaligen Gesellscha... "Anna Karenina" gehört zu den bekanntesten Frauengestalten und klassischen Romanen der Weltliteratur. Zu Recht. In der neuen Übersetzung von Rosemarie Tietze ist es ein wahres Lesefest, aus dem ich wirklich nicht mehr herauskommen wollte. Breit gefächert beschreibt Tolstoi die hohen moralischen Ansprüche der damaligen Gesellschaft, die doch ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden kann. Fangen Sie einfach an und lassen Sie sich von der Sprache und der Handlung verführen - lesen Sie mal einen Klassiker!

ein lesenswerter Klassiker
von einer Kundin/einem Kunden aus Kierling am 26.09.2018

Ein wirklich schönes Buch! So viele Einsichten in das Leben der Menschen zu dieser Zeit, besonderes der russischen Kultur. Viele Probleme von heute sind auf die Gesellschaft von damals zurückzuführen und auf manchen Gebieten haben sich doch die Ansichten geändert und für alle verbessert. Teils philosophisch, teils religiös, tei... Ein wirklich schönes Buch! So viele Einsichten in das Leben der Menschen zu dieser Zeit, besonderes der russischen Kultur. Viele Probleme von heute sind auf die Gesellschaft von damals zurückzuführen und auf manchen Gebieten haben sich doch die Ansichten geändert und für alle verbessert. Teils philosophisch, teils religiös, teils gesellschaftskritisch - ein guter Spiegel der damaligen Zeit.

Berührender Roman und schönes E -Book
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 21.05.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Dieses Buch über Anna Karenina kann ich inhaltlich voll weiterempfehlen. Die Bearbeitung und Nutzbarkeit des E-Books sind ebenfalls sehr gut. Ein Kauf mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.