Es reicht! Für alle!

Wege aus der Armut

Martin Schenk, Michaela Moser

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,50
20,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 20,50

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 15,99

Accordion öffnen
  • Es reicht! Für alle!

    ePUB (Zsolnay)

    Sofort per Download lieferbar

    € 15,99

    ePUB (Zsolnay)

Beschreibung

Die SozialexpertInnen Martin Schenk und Michaela Moser machen in ihrem faktenreichen Plädoyer "Es reicht! Für alle!" deutlich, dass - selbst in Krisenzeiten - genug für alle da ist, dass Armut tatsächlich vermeidbar und die Frage der gerechteren Verteilung des Wohlstands eine der drängendsten politischen Fragen ist. Wollen wir den Aufstand in der Vorstadt dauerhaft verhindern, müssen wir in Zukunftsperspektiven investieren. Anhand von internationalen Beispielen und Best-Practice-Modellen aus unterschiedlichen Ländern zeigen die AutorInnen, was etwa Bildungsoffensiven, gezielte Kampagnen und ein deutlich gewandeltes Verständnis von Arbeit und Arbeitszeit bringen können.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 236
Erscheinungsdatum 08.02.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-552-06114-9
Verlag Zsolnay, Paul
Maße (L/B/H) 21,3/13,9/2,3 cm
Gewicht 343 g
Verkaufsrang 46646

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0