Warenkorb
 

Nicht schon wieder Wellen!

Hinterhältige Geschichten vom Meer. Gekürzte Ausgabe

Weitere Formate

Alle träumen vom Meer, doch diese endlosen Wellen können auch nerven. Und auch ohne Schiffbruch kann so einiges ins Wasser fallen – wenn man keinen festen Boden unter sich hat oder die Füße im Sand. Joachim Ringelnatz, Roald Dahl, Patricia Highsmith, Donna Leon und Martin Suter erzählen fünf hinterhältige Geschichten vom Meer, in denen schon mal ein Mann freiwillig über Bord geht (mit unangenehmen Folgen) oder ein Schiff sich in ein Geisterschiff verwandelt; über Stress beim Entspannen am Strand und erste schlimme Erfahrungen als Mariner zur See und auf Landgang.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Nicht schon wieder Wellen!

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Einsatz
    1. Einsatz
    2. Einsatz
    3. Einsatz
    4. Einsatz
    5. Huber spannt aus
    6. Einer zu den Inseln
    7. Einer zu den Inseln
    8. Invasion der Kreuzfahrer
    9. In See
    10. In See
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium CD
Sprecher Sabine Kastius, Jochen Striebeck
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 25.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783257802535
Verlag Diogenes Verlag AG
Spieldauer 77 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2017
Bewertet: anderes Format

Ein bunter Mix unterhaltsamer Geschichten und Anekdoten ums Thema Schiffsreisen und Kreuzfahrten, verfasst von hochrangingen Autorinnen und Autoren. Unbedingt an Deck mitnehmen!