Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Wenn alles sich verändert, verändere alles

Inneren Frieden finden in schwierigen Zeiten

Durch Krisen und Schicksalsschläge innerlich wachsen

Ist es möglich, angesichts fundamentaler Umbrüche unseres wirtschaftlichen und sozialen Umfelds inneren Frieden zu bewahren? Ja, sagt Neale Donald Walsch, und geht sogar noch einen Schritt weiter. Jede Veränderung erfolgt zu unserem Besten, lautet die kühne These seines neuen Buchs; denn nur wenn wir uns die Veränderung zum Freund machen, können wir ganz bei uns bleiben. Walsch zeigt einen Pfad auf, wie wir äußeren und inneren Veränderungen offen begegnen können, indem wir unsere Gedanken, unsere Gefühle, unsere Wahrheit, unsere festen Vorstellungen – kurz, unser gesamtes Weltbild hinterfragen und verändern. Am Ende dieses Wegs stehen die Entfaltung unseres seelischen Potenzials und die Verbundenheit mit der göttlichen Quelle. In diesem ebenso aktuellen wie zeitlosen Buch bietet Neale Donald Walsch eine umfassende Weisheitslehre aus Elementen spiritueller Tradition, moderner Wissenschaft, Psychologie und praktischer Metaphysik – zugeschnitten auf das Thema „Krise“, das uns gerade in diesen Tagen alle bewegt.

Portrait
Neale Donald Walsch arbeitete als Journalist und Verleger, war Programmdirektor eines Rundfunksenders, Pressesprecher und gründete eine erfolgreiche Werbe- und Marketingfirma. In einer schweren Krise richtete er seine Stimme an Gott. Dadurch erfuhr sein Leben eine entscheidende Wendung. Was er als Ende seines Lebens empfunden hatte, erwies sich als spiritueller Neuanfang. Anschauliches Zeugnis dieser geistigen Öffnung sind die »Gespräche mit Gott«. Heute widmet sich Walsch ganz der Aufgabe, die Botschaften seiner Bücher durch Publikationen, Vorträge und Retreats für spirituelle Erneuerung zu verbreiten. Er gründete die »School of the New Spirituality« und rief die »Group of 1000« ins Leben, eine nicht auf Profit ausgerichtete Organisation, die weltweit spirituelles Erwachen vorantreibt. Walsch lebt in Ashland, Oregon.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 379
Erscheinungsdatum 06.04.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-33874-0
Verlag Arkana Verlag
Maße (L/B/H) 20,7/13,8/3,7 cm
Gewicht 524 g
Originaltitel Everything Changes, Change Everything
Abbildungen mit Abbildungen
Auflage 3
Übersetzer Susanne Kahn-Ackermann
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
4,99
bisher 20,60
Sie sparen: 75 %
4,99
bisher 20,60

Sie sparen: 75 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Mönchaltorf am 24.01.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Man fühlt das dieses Buch aus echter Erfahrung geschrieben wurde - hilft festen Vorstellungen zu hinterfragen und zu verändern

Wind Of Change.....
von Dr. Exitus am 26.12.2010

Ein sehr beeindruckendes Buch.Walsh gibt dem Leser in neun Schritten wertvolle und wirksame Werkzeuge in die Hand um gut mit Veränderungen umzugehen,und diese optimal für die eigene Weiterentwicklung zu nutzen.Ich hab schon ein paar Bücher des Autors gelesen und die meisten davon waren eine Zusammenfassung der Hauptbücher "Gespräche mit... Ein sehr beeindruckendes Buch.Walsh gibt dem Leser in neun Schritten wertvolle und wirksame Werkzeuge in die Hand um gut mit Veränderungen umzugehen,und diese optimal für die eigene Weiterentwicklung zu nutzen.Ich hab schon ein paar Bücher des Autors gelesen und die meisten davon waren eine Zusammenfassung der Hauptbücher "Gespräche mit Gott" Band 1-3,oder es wurden Fragen zu diesen Büchern beantwortet.Insgesamt stand also meist nicht viel neues in den Nachfolgebüchern.Dies ist bei diesem genialen Buch wirklich anders.Der Autor offenbart sein tiefes Verständnis von der Psyche des Menschen,dem Geist,der Seele und den Gedanken.Der Autor kennt die Ängste und Probleme die große Veränderungen mit sich bringen können-er lebte selbst obdachlos ein Jahr lang auf der Straße.Wir neigen dazu Veränderungen als negativ zu sehen und haben Angst davor.Im Buch wird eine neue Sichtweise und Einstellung vermittelt,welche es einem möglich macht auch in den stürmischten Zeiten seinen inneren Frieden zu bewahren.Auch die Eigenwerbung für die Seminare des Autors und die Bücher "Gespräche mit Gott" 1-3 hält sich hier netterweise in Grenzen.Der Schreibstil ist angenehm und gut verständlich,allerdings sollte man sich für das Lesen dieses Buches wirklich Zeit nehmen und wenn möglich Ruhe gönnen.Es wird sehr viel vermittelt,und damit man wirklich profitiert muß man aufmerksam lesen.Alles sozusagen gut be-Hirnen mit- und durchdenken.Das Buch ist eher wie ein Dialog,ein Gespräch mit dem Autor aufgebaut.Es ist nicht nötig die anderen Bücher des Autors zu kennen um dies zu verstehen.Ein sehr gutes wertvolles,geniales,hilfreiches Buch das einem zu sehr tiefen Einsichten verhilft und einem ein umfassendes Verständnis für das Leben und seine Veränderungen vermittelt.FAZIT:Sehr fantastisches,spirituell sehr wertvolles und auch praktisch hilfreiches Buch.Hab schon einige Bücher dieser Kategorie gelesen,aber viel neues erfahren und wertvolle Anregungen bekommen.Einiges findet man nur in diesem Buch,darunter die wertvollen praktischen Tipps für den Alltag.UNBEDINGT KAUFEN!

Veränderung
von Sandra Schäfer aus Weiterstadt am 08.06.2010

Wir empfinden Veränderung meist negativ, selbst dann, wenn sie zum Besseren führt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. An diesem Satz, so abgenutzt er auch sein mag, ist schon was dran. Wir können die Veränderungen in unserem Leben nicht aufhalten, aber wir können lernen anders mit ihnen umzugehen. Neale Donald... Wir empfinden Veränderung meist negativ, selbst dann, wenn sie zum Besseren führt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. An diesem Satz, so abgenutzt er auch sein mag, ist schon was dran. Wir können die Veränderungen in unserem Leben nicht aufhalten, aber wir können lernen anders mit ihnen umzugehen. Neale Donald Walsch zeigt uns in neun Schritten, wie wir unsere Wahrnehmung der Veränderungen vom Negativen zum Positiven ändern können. Ein sehr lehrreiches und vor allem hilfreiches Buch.