Meine Filiale

Die geheime Macht der Zauberflöte / Das magische Baumhaus Bd.39

Band 39

Das magische Baumhaus Band 39

Mary Pope Osborne

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,20
8,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 8,20

Accordion öffnen
  • Die geheime Macht der Zauberflöte / Das magische Baumhaus Bd.39

    Loewe

    Sofort lieferbar

    € 8,20

    Loewe

eBook (ePUB)

€ 6,99

Accordion öffnen
  • Das magische Baumhaus 39 - Die geheime Macht der Zauberflöte

    ePUB (Loewe )

    Sofort per Download lieferbar

    € 6,99

    ePUB (Loewe )

Hörbuch (CD)

€ 7,99

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 5,95

Accordion öffnen

Beschreibung

Das Baumhaus bringt Anne und Philipp in die prunkvolle Zeit des 18. Jahrhunderts. Im Sommerschloss der Erzherzogin von Österreich sollen sie einen begabten Künstler finden. Doch kaum angekommen, müssen sie sich erst einmal an die seltsame Kleidung, Perücken und das viele Puder gewöhnen. Und dann strömen plötzlich auch noch unzählige wilde Tiere in den Park und bedrohen einen kleinen Jungen …
Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Rätselhafte Abenteuer in fremden Welten und längst vergangenen Zeiten erwarten dich auch in den anderen Bänden.
Die beliebte Kinderbuch-Reihe von Bestsellerautorin Mary Pope Osborne! Die Geschwister Anne und Philipp reisen mit dem magischen Baumhaus durch die Zeit. Sie erleben spannende Abenteuer, entdecken ferne Länder und lernen viele berühmte Persönlichkeiten kennen.

Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Sill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihren Hunden in Connecticut.
Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie in Österreich, Oklahoma, Florida und anderswo in Amerika. Nach ihrem Studium zog es sie wieder in die Ferne, und sie reiste viele Monate durch Asien. Schließlich begann sie zu schreiben und wurde damit außerordentlich erfolgreich. Im Februar 1993 wurde Mary Pope Osborne zur 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten und etabliertesten Organisation für Schriftsteller in Amerika, gewählt. Nach vier Jahren als Präsidentin wechselte sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist.
Inzwischen sind schon über hundert Bücher von Mary Pope Osborne erschienen.
"Das magische Baumhaus" ist sowohl in den USA als inzwischen auch in Deutschland eine der beliebtesten Kinderbuchreihen. Die Idee dazu bekam Mary Pope Osborne als sie eines Tages mit ihrem Ehemann Will durch den Wald spazieren ging und ein altes, verfallenes Baumhaus entdeckte. Daraufhin versuchte sie über dieses Baumhaus zu schreiben. Im ersten Band entdecken die beiden Geschwister Anne und Philipp ein Baumhaus das voller Bücher ist. Sie finden schnell heraus, dass sie zu all den Orten reisen können, die sie in den Büchern sehen. So beginnt die Reise in fremde Welten und längst vergangenen Zeiten.
Hier geht es zur amerikanischen Website von Mary Pope Osborne

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 10 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-6875-0
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 13,5/2,2/20,2 cm
Gewicht 249 g
Abbildungen 2010. mit Illustrationen von Petra Theissen. 20 cm
Auflage 4. Auflage
Illustrator Petra Theissen
Übersetzer Elke Karl
Verkaufsrang 30433

Weitere Bände von Das magische Baumhaus

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Musikalisches Abenteuer in Österreich.
von RezensentInnen des Österreichischen Bibliothekswerks am 07.04.2011

"Ein neuer Auftrag führt die Geschwister Anne und Philipp in das 18. Jahrhundert, diesmal nach Wien! Sie sollen Millionen Menschen glücklich machen und das Ganze hat mit einem Künstler zu tun, den sie retten müssen. Doch wovor? Und um welchen Künstler handelt es sich? Um einen Maler vielleicht? Auf der Suche nach der richtigen P... "Ein neuer Auftrag führt die Geschwister Anne und Philipp in das 18. Jahrhundert, diesmal nach Wien! Sie sollen Millionen Menschen glücklich machen und das Ganze hat mit einem Künstler zu tun, den sie retten müssen. Doch wovor? Und um welchen Künstler handelt es sich? Um einen Maler vielleicht? Auf der Suche nach der richtigen Person begegnen sie Wolferl, einem kleinen niedlichen Jungen, der immer zu Scherzen aufgelegt ist. Genau das bringt ihn aber in große Gefahr und nur mit ihrer Zauberflöte gelingt es Anne und Philipp, ihn vor wilden Tieren zu retten. Später werden sie erkennen, dass das kleine Wolferl sie nie vergessen hat... Aufgrund der Geschichte selbst und wegen eines gewissen Lokalkolorits ist die Anschaffung dieses Bandes nicht nur eine Empfehlung, sondern geradezu ein ""Muss"". (Rebecca Englert)"

Zauberhaft!
von Koala am 16.10.2010

Anne und Philipp treffen auf ihrer Reise mit dem magischen Baumhaus den kleinen Mozart und seine Familie. Sehr schönes Buch der Reihe, hiermit kann man Kindern auch Geschichte nahebringen.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1