Warenkorb
 

Jeffrey, E: Tochter des Webers

Roman. Deutsche Erstausgabe

Holland, 1580: Als die junge Weberstochter Anna erfährt, dass sie einen viel älteren Witwer heiraten soll, beschließt sie, das Land zu verlassen. Gemeinsam mit ihrer heimlichen Liebe, dem mittellosen Gärtner Jan, gelingt die Flucht nach England. In der aufblühenden Tuchstadt Colchester hofft Anna ihr Glück zu finden. Doch die neue Heimat empfängt sie nicht mit offenen Armen: Hunger, harte Arbeit und das Misstrauen der Einheimischen machen den Neuanfang schwer. Als Jan auf tragische Weise stirbt, verliert Anna auch noch ihren einzigen Freund. Ganz auf sich allein gestellt, beginnt sie zu kämpfen – für ein selbstbestimmtes Leben und ihr ganz privates Glück …
Portrait
Elizabeth Jeffrey begann ihre Karriere mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, bevor sie einen Literaturwettbewerb gewann und sich als Autorin von Kinderbüchern und historischen Romanen einen Namen machte. Elizabeth Jeffrey lebt in der Nähe von Colchester/Essex, dem Schauplatz vieler ihrer Romane.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 428
Erscheinungsdatum 06.06.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89941-733-3
Verlag Mira Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,9/12,8/3,7 cm
Gewicht 358 g
Originaltitel The Weaver's Daughter
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Sabine Schlimm
Verkaufsrang 65512
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.