Warenkorb
 

Gefahr am Ulmer Münster / Die Zeitdetektive Bd.19

Ein Krimi dem Mittelalter

Die Zeitdetektive Band 19

Kinder für Geschichte begeistern – Fabian Lenk gelingt das immer! In seiner Reihe „Die Zeitdetektive“ verpackt er historisches Wissen in abenteuerliche Zeitreise-Krimis. Exakt recherchiert und spannend!

Weitere Abenteuer der Zeitdetektive:
Band 1: Verschwörung in der Totenstadt
Band 6: Die Brandstifter von Rom
Band 5: Geheimnis um Tutanchamun
Band 10: Falsches Spiel in Olympia
Band 15: Kleopatra und der Biss der Kobra
Band 19: Gefahr am Ulmer Münster
Band 21: Der Schwur des Samurai
Band 26: Der Betrüger von Lübeck
Band 27: Geheime Zeichen in Pompeji
Band 28: Mozart und der Notendieb
Band 29: Entführung in Nürnberg
Band 30: Caesar und die große Verschwörung
Band 31: Das Wunder von Bern
Band 32: Der Spion am Hof des Sonnenkönigs
Band 33: Leonardo da Vinci und die Verräter
Band 34: Barbarossa und der Raub von Köln
Band 35: Shakespeare und die schwarze Maske
Band 36: Der Fluch des Pharao
Band 37: Goldrausch im Wilden Westen
Band 38: Ramses und die Falle am Nil
Band 39: Kolumbus und die Meuterer
Band 40: Die goldene Göttin von Athen
Portrait
"Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem."
Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche.
Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben – wie die erfolgreiche Reihe „Die Zeitdetektive“. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen.
Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 156
Altersempfehlung 9 - 11
Erscheinungsdatum 01.01.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-34538-0
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 19,7/13,3/2,3 cm
Gewicht 273 g
Abbildungen 2010. mit Illustrationen von Almud Kunert. 19,5 cm
Auflage 5. Auflage
Illustrator Almud Kunert
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Die Zeitdetektive mehr

  • Band 15

    16067061
    Kleopatra und der Biss der Kobra / Die Zeitdetektive Bd.15
    von Fabian Lenk
    (4)
    Buch
    9,30
  • Band 16

    38713862
    Die Zeitdetektive 16: Die Falle im Teutoburger Wald
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 17

    38713885
    Die Zeitdetektive 17: Alexander der Große unter Verdacht
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 18

    38713829
    Die Zeitdetektive 18: Das Feuer des Druiden
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 19

    18494946
    Gefahr am Ulmer Münster / Die Zeitdetektive Bd.19
    von Fabian Lenk
    (2)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 20

    38713898
    Die Zeitdetektive 20: Michelangelo und die Farbe des Todes
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 21

    20735484
    Die Zeitdetektive 21: Der Schwur des Samurai
    von Fabian Lenk
    Buch
    9,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Spannend und lehrreich..
von einer Kundin/einem Kunden aus Renningen am 12.12.2010
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Auch ich als Mutter lerne immer wieder was dazu,wenn die Zeitdetektive gehört werden...Weil das Ulmer Münster praktisch vor der HAustüre liegt,war es Besonders interessant eine Zeitdetektivgeschichte darüber zu hören.Wie immer gut aufgebaut,nicht zu aufregend ,aber mit ausreichend Spannung!

Pflicht für Ulmer Kinder!
von Bianca Gerste aus Ulm am 13.02.2010

Am Anfang steht die Frage der Lehrerin: 'Wisst ihr, wo der höchste Kirchturm der Welt erbaut wurde?' Darüber und über Ulrich Ensingers kühnen Plan wollen die Zeitdetektive mehr wissen und reisen nach Ulm - 1398 nach Christus. Und der Leser taucht ganz ein in diese Zeit, erlebt ein spannendes Abenteuer - und lernt einiges über Ul... Am Anfang steht die Frage der Lehrerin: 'Wisst ihr, wo der höchste Kirchturm der Welt erbaut wurde?' Darüber und über Ulrich Ensingers kühnen Plan wollen die Zeitdetektive mehr wissen und reisen nach Ulm - 1398 nach Christus. Und der Leser taucht ganz ein in diese Zeit, erlebt ein spannendes Abenteuer - und lernt einiges über Ulm und sein Münster hinzu. Dabei spielt das Alter des Lesers im übrigen überhaupt keine Rolle - ich habe auch dazu gelernt! Ein Glück, das ich in Ulm lebe....