Meine Filiale

The Time of My Life

Die Geschichte meines Lebens

Patrick Swayze, Lisa Niemi Swayze

(13)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,40
11,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,40

Accordion öffnen
  • The Time of My Life

    Piper

    Sofort lieferbar

    € 11,40

    Piper

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen
  • The Time of My Life

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    € 10,99

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Die Reaktionen auf den Tod Patrick Swayzes waren weltweit von überwältigender Anteilnahme. Kollegen, Freunde und Millionen Fans huldigten dem Schauspieler, dem mit »Dirty Dancing« der internationale Durchbruch gelang. Zusammen mit seiner großen Liebe Lisa Niemi hat er sein Leben aufgeschrieben: Er erzählt von seinen Erfolgen, seinen Abstürzen, seiner Sucht, seiner Krankheit. Dieses Buch ist nicht nur beeindruckendes Zeugnis vom Kampf eines Unbeugsamen gegen den tödlichen Krebs. Es ist eine Hommage an die Liebe und das Leben. »Habe ich in dieser Welt ein Zeichen gesetzt? Dieses Buch habe ich geschrieben, um ebendies herauszufinden« (Patrick Swayze).Zur offiziellen Fan-Website: .

"Eine offene und bewegende Reise in die Vergangenheit.", Münchner Merkur, 29.01.2010 20151120

Patrick Swayze, geboren 1952, amerikanischer Schauspieler, starb am 14. September 2009 in Los Angeles an Krebs. Zu seinen größten Erfolgen zählen das TV-Epos »Fackeln im Sturm« und die Filme »Dirty Dancing« und »Ghost«. 1975 heiratete er die Tänzerin Lisa Niemi.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 254
Erscheinungsdatum 01.11.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-25918-7
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,8/12/2,7 cm
Gewicht 252 g
Auflage 11. Auflage
Übersetzer Henning Dedekind, Violeta Topalova
Verkaufsrang 50547

Buchhändler-Empfehlungen

Tapfer

Gerda Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Vergöttert habe ich Patrick Swayze, egal ob in seiner Rolle als charismatischer Held Orry Main in der Fernsehserie Fackeln in Sturm oder als Johnny in Dirty Dancing. In diesem Buch erzählt er von seinem hart erkämpften Erfolg, die große Liebe zu seiner Frau Lisa und von seinen Niederlagen, der Alkoholsucht und schließlich seiner Krebserkrankung. Eine beeindruckende, bewegende Lebensgeschichte, leider ohne gutem Ausgang.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
13 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
1
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 19.06.2018
Bewertet: anderes Format

Bewegende Lebens- und Liebesgeschichte eines sympathischen Künstlers, der mehr war als ein Dirty-Dancing-Star. Empfehlenswert für alle, die gegen eine schlimme Krankheit kämpfen!

sehr offene biografie
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2015

leicht zu lesen, die faszination, nein das leben fürs tanzen ist sehr deutlich spürbar. auch die sorgfalt gegenüber der ehefrau ist berührend. schöne biografie die dem leser einblick in ein spannendes leben bietet mit vielen hochs und tiefs. ich wünsche mir, dass es der wahrheit entspricht und noch mehr wünsche ich patrick RIP, ... leicht zu lesen, die faszination, nein das leben fürs tanzen ist sehr deutlich spürbar. auch die sorgfalt gegenüber der ehefrau ist berührend. schöne biografie die dem leser einblick in ein spannendes leben bietet mit vielen hochs und tiefs. ich wünsche mir, dass es der wahrheit entspricht und noch mehr wünsche ich patrick RIP, schön hast du unsere welt derart bereichert.

Eine Hommage an die Liebe und das Leben
von Patricia G. aus Prinzersdorf am 08.02.2012

Mit diesem Buch, seinem letzten "Werk" hat Patrick Swayze das geschafft, was er sein ganzes Leben versucht hat zu erreichen: der Mensch hinter dem Tänzer Johnny Castle ist so klar erkennbar wie nie zuvor. Weg vom Image des tanzenden Stars, hin zu dem Mann der er wirklich war. In seinem Buch erfährt man einiges über sein viel zu ... Mit diesem Buch, seinem letzten "Werk" hat Patrick Swayze das geschafft, was er sein ganzes Leben versucht hat zu erreichen: der Mensch hinter dem Tänzer Johnny Castle ist so klar erkennbar wie nie zuvor. Weg vom Image des tanzenden Stars, hin zu dem Mann der er wirklich war. In seinem Buch erfährt man einiges über sein viel zu kurzes Leben, über das Filmgeschäft, dem Kampf gegen die Krankheit und die Probleme mit sich selbst.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1