Meine Filiale

Gezeichnet / House of Night Bd. 1

House of Night

House of Night Band 1

P.C. Cast, Kristin Cast

(159)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
17,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

€ 11,90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

€ 17,50

Accordion öffnen

eBook

ab € 2,99

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

€ 10,79

Accordion öffnen
  • Gezeichnet / House of Night Bd. 1

    4 CD (2009)

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,79

    4 CD (2009)

Hörbuch-Download

€ 6,99

Accordion öffnen

Beschreibung

HOUSE OF NIGHT: die einzig legitime Nachfolge-Serie der Bis(s) Romane

Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann.
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten...
House of Night hat bereits über 8 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 41 Ländern. Die Verfilmung von House of Night ist bereits in Vorbereitung – und jetzt erscheint der erste Band der neuen Bestseller-Serie endlich auch auf Deutsch.

Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 11.01.10
Treten Sie ein, in das House of Night. Sie werde erleben, wie vampyrisch unsere Welt ist. Seien Sie nicht verwundert, wenn sie danach die Ihnen bekannte Welt mit anderen Augen sehen werden. House of Night ist das Twilight der nächsten Generation. Allein sprachlich bewegt sich die überaus erfolgreiche Reihe (8 Millionen Leser in den USA, erscheint in 40 Ländern) des Mutter-Tochter-Autorinnengespanns auf einer ganz anderen Ebene ? hip, abgefahren, trendy und nicht wenig blutrünstig. Es ist eine groß angelegte monumentale Vampyr-Saga ? Harry Potter goes Twilight. Sie werden sich in Ihrem Haus oder in ihrer Wohnung im Bett verkriechen und eine Lesenacht der nächsten folgen lassen ? mit der Saga House of Night in der Hand und Schweißperlen auf der Stirn. Band 2 folgt im April 2010.

P.C. Cast ist die Autorin der zwölfbändigen House of Night-Serie. Sie wuchs in Illinois und Oklahoma auf und arbeitete viele Jahre als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Ihre Bücher erreichten eine Gesamtauflage von über zwanzig Millionen Exemplaren und erschienen in mehr als vierzig Ländern. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und ihren geliebten Katzen, Hunden und Pferden in Oregon..
Christine Blum, aufgewachsen am Kaiserstuhl, studierte Literatur- und Kulturwissenschaften und übersetzt seit über fünfzehn Jahren aus dem Englischen und Russischen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 14 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.12.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-86003-6
Verlag Fischer Fjb
Maße (L/B/H) 21,1/13,8/4,1 cm
Gewicht 626 g
Originaltitel Marked/House of Night 1
Auflage 4. Auflage
Übersetzer Christine Blum

Weitere Bände von House of Night

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Der Auftakt einer spannender Vampirreihe die mit interessanten Charakteren, einer mutigen Protagonistin und einer guten Mischung aus Fantasy und Romantik begeistert. Der flüssige Schreibstil und die authentischen Dialoge der Teenager-Vampyre sorgen für kurzweilige Unterhaltung.

Gezeichnet

Thalino Leseclub W3, Thalia-Buchhandlung Wien

Ich fand das Buch "Gezeichnet" total spannend. Mir hat das Ende am besten gefallen! Das Buch "Gezeichnet" ist sehr empfehlenswert, für Vampirliebhaber ein absolutes Muss!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
159 Bewertungen
Übersicht
85
55
12
3
4

von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020
Bewertet: anderes Format

Eine meiner Lieblings-Vampir-Reihe! Hier ist wirklich alles drinne was eine gute Jugendbuchreihe braucht! Liebe, Action, Dramen, Intrigen, Spannung und natürlich Vampire. Die Geschichte rund um Zoey bietet einem wirklich alles was man braucht!!

Unglaubliche Geschichte!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.05.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Von P.C Cast und Kristin Cast die beste Buchreihe die ich je gelesen habe! Unglaublich fesselnd und die Charaktere sind einfach zum dahinschmelzen. Die 16-jährige Zoey lebt in einer Welt, wo es auch Vanpire gibt und als auf ihrer Stirn eine saphirblaue Mondsichel erscheint, weis sie, dass sie im House of Night als Vampir ausgebi... Von P.C Cast und Kristin Cast die beste Buchreihe die ich je gelesen habe! Unglaublich fesselnd und die Charaktere sind einfach zum dahinschmelzen. Die 16-jährige Zoey lebt in einer Welt, wo es auch Vanpire gibt und als auf ihrer Stirn eine saphirblaue Mondsichel erscheint, weis sie, dass sie im House of Night als Vampir ausgebildet werden soll. Und damit beginnt die Reise und Veränderung ihres Lebens!

Vampire mal anders.
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2020

Ich habe das Buch wegen einer Empfehlung aus meinem engeren Kreis angefangen zu lesen und war nach den ersten Seiten schon mega überwältigt. Die 16 jährige Zoey hat ein ganz normales Leben bist eines Tages auf ihrer Stirn eine saphirblaue Mondsichel erscheint. Sie weiß das nichts mehr so sein wird wie es war, weil sie gezeichne... Ich habe das Buch wegen einer Empfehlung aus meinem engeren Kreis angefangen zu lesen und war nach den ersten Seiten schon mega überwältigt. Die 16 jährige Zoey hat ein ganz normales Leben bist eines Tages auf ihrer Stirn eine saphirblaue Mondsichel erscheint. Sie weiß das nichts mehr so sein wird wie es war, weil sie gezeichnet wurde, gezeichnet als Vampir. Für ihre Eltern ist die Vorstellung das ihre Tochter ein Vampir wird unvorstellbar und so beschließen sie Zoey zu verstoßen. Nun hat Zoey niemanden mehr, das denkt sie zumindestens aber das stimmt nicht denn ihre Oma hält zu ihr egal was passiert. Da sie gezeichnet wurde muss sie von nun an ins House of night gehne, das Internart für Vampire. Dort werden alle Vampire ausgebildet, wenn sie die Verwandlung überleben, doch Zoey ist keine gewöhnliche gezeichnete sondern eine Auserwählte von der Göttin Nyx und die einzige mit besonderen Fähigkeiten. Wird Zoey das alles überleben oder alles verlieren ? Ein Buch das ich ohne zu zögern immer wieder lesen würde!