Meine Filiale

Walk the Line

Reese Witherspoon, Joaquin Phoenix, Ginnifer Goodwin, Robert Patrick, Larry Bagby

(19)
Film (Blu-ray)
Film (Blu-ray)
9,99
bisher 11,99
Sie sparen : 16  %
9,99
bisher 11,99

Sie sparen : 16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

DVD

€ 8,39

Accordion öffnen
  • Walk the Line

    1 DVD

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 8,39

    1 DVD

Blu-ray

€ 9,99

Accordion öffnen
  • Walk the Line

    1 Blu-ray

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 9,99

    € 11,99

    1 Blu-ray

Beschreibung

Sänger. Rebell. Gesetzloser. Held. Mit Akkorden, die stampfen wie eine Dampflok, mit stählernem Blick und einer Stimme so schwarz wie die Nacht revolutionierte der legendäre "Man In Black" das Musikgeschehen und meißelte sein Vermächtnis in Stein - als eines der größten amerikanischen Idole. Der mit einem Oscar nominierte Joaquin Phoenix und die Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon spielen nicht nur die Hauptrollen als Johnny Cash und June Carter, sie singen auch selbst in dieser mitreißenden wahren Geschichte über die unbeugsame Hingabe eines Mannes an seine Musik, seine Botschaft und an die größte Liebe seines Lebens.

Produktdetails

Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 23.10.2009
Regisseur James Mangold
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch, Dänisch, Finnisch, Norwegisch, Schwedisch, Französisch, Holländisch)
EAN 4010232048455
Genre Drama/Musikfilm
Studio Twentieth Century Fox
Spieldauer 153 Minuten
Bildformat 16:9 (2,40:1), Letterbox, HD
Tonformat Deutsch: DTS 5.1, Französisch: DTS 5.1, Englisch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 457
Produktionsjahr 2005

Buchhändler-Empfehlungen

großes Kino

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

Verfilmte Biografie von Johnny Cash mit ausnehmend guten Schauspielern. Reese Witherspoon hat für ihre Darstellung als June Carter den Oscar bekommen. Zweifellos hätte sich diese Auszeichnung auch Joaquin Phoenix ( großartig in seiner Rolle als Johnny Cash) verdient. Gute Musik, hervorragender Film = äußerst sehenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
19
0
0
0
0

Never give up
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 06.02.2020
Bewertet: Medium: DVD

Eindringliche Biografie über einen großen Künstler, der den Kampf gegen den Alkohol verloren hat. Sehenswert und regt zur Nachdenklichkeit an.

Jonny Cash und June Carter
von einer Kundin/einem Kunden am 07.05.2014
Bewertet: DVD

Eine große Liebe , innere Zerrissenheit und absolutes Talent prägen die Jahre , die hier filmisch umgesetzt wurden. Der Sound lässt die Zeit wieder auferstehen und zeigt, wie sehr Musik und ihre Texte bewegen können. Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon sind außerdem absolut überzeugend und authentisch in ihrer Darstellung als... Eine große Liebe , innere Zerrissenheit und absolutes Talent prägen die Jahre , die hier filmisch umgesetzt wurden. Der Sound lässt die Zeit wieder auferstehen und zeigt, wie sehr Musik und ihre Texte bewegen können. Joaquin Phoenix und Reese Witherspoon sind außerdem absolut überzeugend und authentisch in ihrer Darstellung als Künstlerpaar !

Sex, Drugs & Country
von Iris Friedl am 13.11.2013
Bewertet: DVD

Die Lebensgeschichte von Johnny Cash, ein heikles Thema bei so einer Amerikanischen Musik Legende. Doch der Film ist sehr gut geworden und dass hat er vor allem auch seinen sehr überzeugenden Schauspielern zu verdanken. Besonders bemerkenswert ist das Joaquin Phoenix, in der Rolle von Johnny Cash, und Reese Witherspoon (June C... Die Lebensgeschichte von Johnny Cash, ein heikles Thema bei so einer Amerikanischen Musik Legende. Doch der Film ist sehr gut geworden und dass hat er vor allem auch seinen sehr überzeugenden Schauspielern zu verdanken. Besonders bemerkenswert ist das Joaquin Phoenix, in der Rolle von Johnny Cash, und Reese Witherspoon (June Carter) jeden der Songs selbst nachgesungen haben und eine außergewöhnliche Performance hingelegt haben. Im Großen und Ganzen ein Einblick in ein Leben gezeichnet von Drogen, Alkohol, Gewalt und dem Druck des Showbiz und trotzdem gerade durch die Musik ein ultimatives Erlebnis für jeden.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12