Meine Filiale

Star Trek 10 - Nemesis

Star Trek Teil 10

Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, Michael Dorn, Gates McFadden

(2)
Film (DVD)
Film (DVD)
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

DVD

€ 8,99

Accordion öffnen
  • Star Trek 10 - Nemesis

    1 DVD

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 8,99

    1 DVD

Blu-ray

€ 12,79

Accordion öffnen
  • Star Trek 10 - Nemesis

    1 Blu-ray

    Versandfertig in 7 - 9 Tagen

    € 12,79

    1 Blu-ray

Beschreibung

Setze einen Kurs auf nie dagewesene Action und Abenteuer! Captain Jean-Luc Picard und seine Crew kämpfen gegen einen eiskalten neuen Widersacher, der einen schockierende Verbindung zu Picard hat... Während der Hochzeit von Riker und Troi erfährt Picard von einem weiteren Grund zum Feiern: Die Romulaner wollen Frieden schließen und der Captain wird zum Abgesandten der Föderation ernannt. Als sich die Enterprise zum romulanischen Imperium aufmacht, erwartet sie ein brillianter Bösewicht mit einem diabolischen Zerstörungsplan. Sein unvorstellbares Geheimnis wird zu Picards furchtbarster Herausforderung.

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 02.11.2009
Regisseur Stuart Baird
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Holländisch, Norwegisch, Schwedisch)
EAN 4010884539622
Genre Spielfilm: Science Fiction
Studio Paramount Pictures (Universal Pictures)
Originaltitel Star Trek: Nemesis
Spieldauer 112 Minuten
Bildformat 16:9 (2,35:1), Widescreen
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1, Französisch: DD 5.1
Verkaufsrang 5516
Produktionsjahr 2002

Weitere Serientitel zu Star Trek

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Diabolischer Abschied
von Hans G. Hilbert aus Berlin-Marzahn am 06.10.2015
Bewertet: Medium: Blu-ray

Mit dem 10.Film der Kinofilmserie verabschiedet sich die TNG -Crew von den Fans. Die Macher gehen noch einmal in die Vollen. Verheerende Biowaffen, verbotene Strahlen, ein diabolisches Riesenraumschiff, die drohende Vernichtung des Planeten Erde, ein menschlicher Picard, der mit seinem teuflischen Clon Mitleid hat, unerwartete ... Mit dem 10.Film der Kinofilmserie verabschiedet sich die TNG -Crew von den Fans. Die Macher gehen noch einmal in die Vollen. Verheerende Biowaffen, verbotene Strahlen, ein diabolisches Riesenraumschiff, die drohende Vernichtung des Planeten Erde, ein menschlicher Picard, der mit seinem teuflischen Clon Mitleid hat, unerwartete romulanische Hilfe beim irdischen Überlebenskampf -alles drin. Der Film enthält viel Philosophie. Eine schlimme Kindheit kann aus einem Menschen einen Tyrannen machen. Fans müssen den Film natürlich angucken. Sonst ist der Filminhalt böse und das Ende optimistisch. Sehen Sie selbst. Urteilen Sie selbst.

Das Schicksal
von Florian Tebbe aus Bad Oeynhausen am 01.02.2013

Nach Jahren angespannter Beziehungen möchten die hinterlistigen Romulaner Verhandlungen über einen Möglichen Frieden mit der Föderation führen. Captain Picard und die Enterprise reisen nach Romulus um sich mit dem neuen Prätor zu besprechen. Dieser entpuppt sich jedoch als Mensch, noch schlimmer sogar, als Klon von Jean-Luc Pica... Nach Jahren angespannter Beziehungen möchten die hinterlistigen Romulaner Verhandlungen über einen Möglichen Frieden mit der Föderation führen. Captain Picard und die Enterprise reisen nach Romulus um sich mit dem neuen Prätor zu besprechen. Dieser entpuppt sich jedoch als Mensch, noch schlimmer sogar, als Klon von Jean-Luc Picard. Frieden ist das letzte was er will, sein einziges Ziel ist die Vernichtung der Erde! Der 10. Film der Kultserie Star Trek! Diesmal geht es um das Schicksal der Erde und, wenn man so will, um Captain Picards ganz persönlichen Feind: sich selbst. Nach den Borg und den Son'a rücken nun die Romulaner in den Vordergrund und die bisher eher unbekannten Remaner. Ein Film wie er wirklich nur im Star Trek Universum zu finden ist. Science Fiction Kult pur!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2